Home Nachricht C++ rückt auf den zweiten Platz vor

C++ rückt auf den zweiten Platz vor

6
0

C++ hat diesen Monat C in den Top 3 des TIOBE Programming Language Community Index überholt, eine deutliche Veränderung nach dem allmählichen Wachstum von C++ und dem allmählichen Rückgang von C im letzten Jahr. Die kontinuierlichen Upgrades, die C++ seit 2011 erhalten hat, seine Leistung und Skalierbarkeit haben C++ zum Wachstum verholfen. Außerdem verzeichneten Rust und Go weiter unten im Index eine deutliche Bewegung.

Der TIOBE Programming Community Index zeigt Trends bei Programmiersprachen basierend auf dem Suchmaschinenvolumen.

Trends im Jahresvergleich aus dem TIOBE Programming Community Index. Bild: TIOBE Software

Warum C++ jetzt den zweiten Platz erreicht hat

C++ belegt seit Dezember 2022 konstant den dritten Platz im Index, nachdem es Java den Platz abgenommen hatte. Seine Popularität erreichte im Februar 2023 einen Höhepunkt und erfreut sich seitdem eines bescheidenen, aber stetigen Wachstums.

„C++ wird häufig in eingebetteten Systemen, der Spieleentwicklung und Finanzhandelssoftware verwendet, um nur einige Bereiche zu nennen“, schrieb Jansen.

C++ wurde erstmals 1985 als Erweiterung von C veröffentlicht. Dieser Ursprung war für die Sprache von Vorteil, hat ihren Aufstieg in die höheren Ränge aber möglicherweise auch verzögert.

„Die Kehrseite besteht in den vielen Möglichkeiten, Dinge zu erledigen, also in der Fülle an Funktionen, die auf die lange Geschichte und das Streben nach Abwärtskompatibilität zurückzuführen ist“, schrieb Paul Jansen, CEO von TIOBE Software, im Juni-Index.

SIEHE: Apple wird generative KI in seine Betriebssysteme der nächsten Generation integrieren.

Andererseits „erwachte C++ ab 2011 mit seinen dreijährigen Updates zu neuem Leben“, schrieb Jansen. Auch wenn nicht jeder Entwickler und Compiler diesen Update-Zeitplan einhielt, führte die Lebendigkeit der Programmiersprache dazu, dass sie auf dem Weg zu konstanter Popularität und einem Wachstum im Index war.

C++-Standards werden von der Internationalen Organisation für Normung und der Internationalen Elektrotechnischen Kommission festgelegt. Die aktuelle Version ist C++23.

Unverzichtbare Berichterstattung für Entwickler

Weitere Änderungen im TIOBE-Index im Juni

Im TIOBE-Index stieg die Programmiersprache Go auf Platz sieben und verdoppelte damit ihren Platz im Ranking im Vergleich zum Vorjahr. Rust erreichte mit Platz 17 einen neuen Höchststand. Fortran konnte seine Popularität vom letzten Monat mit Platz 10 halten. Kotlin, das im Mai ein Upgrade auf Version 2.0.0 erhielt, setzte seinen Anstieg im Vergleich zum Vorjahr fort und liegt nun auf Platz 19.

TechRepublic hat sich für weitere Informationen an TIOBE Software gewandt.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here