Home Nachricht Chicago Sports Network überträgt Spiele der Blackhawks, Bulls und White Sox

Chicago Sports Network überträgt Spiele der Blackhawks, Bulls und White Sox

19
0

Ein neues Netzwerk wird gestartet, um Spiele von drei Chicagoer Profiteams zu übertragen: den Blackhawks, Bulls und White Sox

CHICAGO — Ein neues Netzwerk wird gestartet, um Spiele von drei Chicagoer Profiteams zu übertragen: den Blackhawks, Bulls und White Sox.

Das Chicago Sports Network (CHSN) gab am Montag bekannt, dass es im Oktober auf mehreren Plattformen starten wird. Das Netzwerk sagte, es werde jährlich mehr als 300 Live-Spiele der Blackhawks, Bulls und White Sox ausstrahlen, einschließlich Vor- und Nachberichterstattung, und rund um die Uhr Multisport-Programme zeigen.

CHSN, ein Joint Venture der drei Teams und Standard Media, wird aus Studios im United Center und im Guaranteed Rate Field in Chicago senden.

CHSN wird im Oktober mit der Ausstrahlung der Vorbereitungsspiele der Blackhawks und Bulls beginnen und ab 2025 die Spiele der White Sox zeigen. Die restlichen Spiele der White Sox im Jahr 2024 werden weiterhin auf NBC Sports Chicago laufen.

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Liga wird CHSN den größten Teil von Illinois sowie Teile von Indiana, Iowa, Michigan und Wisconsin erreichen.

Der Sender teilte mit, dass beim Start Vereinbarungen mit herkömmlichen Kabelanbietern und Streaming-Diensten bestehen und das Programm kostenlos über terrestrische Übertragung verfügbar sein wird.

„Als wir uns daran machten, das Netzwerk zu entwerfen, begannen und beendeten wir jede Diskussion mit der einfachen Frage: Was ist das Beste für unsere Fans?“, sagte Jason Coyle, der zum Präsidenten des Netzwerks ernannt wurde, nachdem er mehr als 20 Jahre in leitenden Positionen in der Sportmedienbranche in Chicago tätig war. „Was ist der beste Ansatz für die Verbreitung? Wie können wir die Grenzen sowohl der In-Game- als auch der Studioproduktion erweitern? Wir planen, unsere Fans auf so vielen Plattformen und in so vielen Märkten zu bedienen, wie unsere Rechte es zulassen.“

Der Partner der Teams, Standard Media mit Sitz in Nashville, Tennessee, besitzt vier Mediensender von Rhode Island bis Nebraska.

___

AP-Sport: https://apnews.com/hub/sports

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here