Home Nachricht Das neue Cunard-Kreuzfahrtschiff „Queen Anne“ kommt in Schottland an

Das neue Cunard-Kreuzfahrtschiff „Queen Anne“ kommt in Schottland an

9
0

Das neue Cunard-Kreuzfahrtschiff Queen Anne hatte auf seiner Jungfernfahrt heute Morgen einen großen Auftritt, als es unter den berühmten Forth Bridges hindurchfuhr. Als es in South Queensferry anlegte, wurde das Schiff mit einem spektakulären Wasserkanonen-Salut und den Klängen der traditionellen schottischen Dudelsackspielerin Louise Marshall begrüßt.

Die Queen Anne, ein prachtvolles Schiff mit einer Länge von 322,5 Metern und einer Höhe von 64 Metern, ist das 249. Schiff, das unter der Flagge von Cunard fährt. Es bietet Platz für über 2.900 Gäste und 1.225 Besatzungsmitglieder und verspricht allen an Bord ein luxuriöses und unvergessliches Erlebnis.

Rob Mason, Kreuzfahrtleiter von Capital Cruising, drückte seine Begeisterung aus: „Wir sind begeistert, dass Cunards brandneues Schiff den Fluss Forth anläuft. Sie ist ein großartiges Schiff und wir haben ihr und ihren Gästen einen sehr herzlichen schottischen Empfang bereitet, als sie heute früh in South Queensferry ankamen.“

„Schottlands Kreuzfahrtgeschäft trägt erheblich zur Wirtschaft bei, sichert Hunderte von Arbeitsplätzen und bringt Vorteile für lokale Unternehmen und Gemeinden. Dies ist unsere geschäftigste Kreuzfahrtsaison aller Zeiten, da Passagiere und Schiffslinien unsere Häfen und Ankerplätze wählen, um die große Vielfalt an Attraktionen zu erkunden, die Schottland zu bieten hat, darunter unsere UNESCO-Hauptstadt Edinburgh.“

Die Ankunft der Queen Anne unterstreicht die wachsende Bedeutung Schottlands als Hauptziel für Kreuzfahrtschiffe. Die Kreuzfahrtindustrie in Schottland boomt und zieht Tausende von Touristen an, die die reiche Geschichte, die atemberaubenden Landschaften und die pulsierenden Städte des Landes erkunden möchten. Die wirtschaftliche Bedeutung dieser Industrie ist beträchtlich, sie gibt lokalen Unternehmen Auftrieb und schafft zahlreiche Arbeitsplätze.

Passagiere der Queen Anne können sich auf eine Reihe luxuriöser Annehmlichkeiten und Dienstleistungen an Bord freuen, die eine komfortable und angenehme Reise gewährleisten. Die Jungfernfahrt des Schiffs markiert den Beginn einer spannenden Kreuzfahrtsaison für Schottland, in der zahlreiche Schiffe die malerischen Häfen und Ankerplätze des Landes besuchen werden.

Während die Queen Anne ihre Reise fortsetzt, wird die positive Wirkung ihres Besuchs in ganz Schottland spürbar sein, von den geschäftigen Straßen Edinburghs bis hin zur ruhigen Schönheit der Highlands. Diese historische Ankunft ist ein Beweis für Schottlands wachsenden Ruf als erstklassiges Kreuzfahrtziel, das für jeden Reisenden etwas zu bieten hat.

Der Beitrag „Das neue Cunard-Kreuzfahrtschiff Queen Anne kommt in Schottland an“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here