Home Reisen Drei Gründe, Apples neues iPad Air zu kaufen – ich sollte es...

Drei Gründe, Apples neues iPad Air zu kaufen – ich sollte es wissen, ich habe es eine Woche lang getestet

3
0

Wenn es um Tablets geht, ist Apple der König – und in seiner Krone steckt noch ein weiteres glänzendes Juwel.

Ich habe heimlich das neue iPad Air 2024 getestet, ein verbessertes Super-Slate, das dünn, leicht und äußerst beeindruckend ist.

5

Für das iPad Pro gibt es eine neue 13-Zoll-Option mit einem äußerst großzügigen BildschirmBildnachweis: Sean Keach / The US Sun

5

Das iPad Air ist jetzt mit dem superschnellen Apple M2-Chip ausgestattetBildnachweis: Apple

Es handelt sich um eine wunderschöne Platte aus Metall und Glas, die in vier Farben erhältlich ist: Starlight und Space Grey sowie die neuen Farben Blue und Purple.

Ich habe es auch in Kombination mit dem Magic Keyboard mit Schwebeeffekt (299 $/349 $) und dem zusammendrück- und rollbaren Apple Pencil Pro (129 $) ausprobiert.

Daraus sieht etwas aus, das wie ein Laptop aussieht, lässt sich aber je nach Bedarf leicht in die eigentliche Tablet-Form zerlegen.

Es ist eine ganze Menge Geld, zusätzlich zum Grundpreis von 599 US-Dollar hinzuzurechnen, aber es lohnt sich, da die Upgrades, die dieses Zubehör bietet, erheblich sind.

Sofern Sie kein Künstler sind, können Sie den Pencil Pro (bzw Frühling für den günstigeren 79-Dollar-Bleistift).

Aber das Magic Keyboard sieht fantastisch aus, dient gleichzeitig als Hülle und ermöglicht eine viel höhere Produktivität.

Das iPad Air ist jetzt in zwei Größen erhältlich, die den meisten Anforderungen gerecht werden dürften.

Das 11-Zoll-Tablet von Apple ist günstiger und bietet viel Platz auf dem Bildschirm für Gelegenheitsspiele, das Ansehen von Filmen oder das Surfen im Internet.

Mit der teureren 13-Zoll-Option (749 US-Dollar) erhalten Sie jedoch einen viel umfassenderen Überblick, wodurch sich das Tablet auch besser als Laptop-Ersatz eignet.

Apple stellt iPads mit „besserem als TV“-Bildschirm vor und beendet damit die 559-tägige Wartezeit auf neue Modelle

Das ist das, was ich benutze und ich liebe es. Der Bildschirm sieht ehrlich gesagt riesig aus, ist aber leicht genug, um ihn bequem zu halten und zu verwenden.

Wenn Sie es nicht nur als Tablet verwenden möchten, ist das 13-Zoll-Modell eine weitaus komfortablere Option für eine längere Produktivitätsnutzung.

NICHT PAD!

Wenn Sie zu diesem Thema (relativ) ernsthaft spielen oder auf dem iPad Air arbeiten möchten, werden Sie eine tolle Zeit haben.

5

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr neues iPad Air mit Accessoires auszustattenBildnachweis: Sean Keach / The US Sun

Das liegt daran, dass das neue iPad Air mit dem schnellen M2-Chip von Apple ausgestattet ist, der bereits in MacBooks zum Einsatz kam.

Dieser Laptop-Prozessor bewältigt alltägliche Aufgaben mühelos und ermöglicht Ihnen die bequeme Bearbeitung von Videos, Fotos und Musik im Handumdrehen.

Und es ist auch ein ziemlich effizienter Chip, sodass Sie mit einer einzigen Ladung bequem einen Tag lang nutzen können.

Eine kleine, aber willkommene Änderung ist die Verlagerung der Frontkamera an den Querformatrand des iPad.

5

Für das neue iPad Air stehen vier Farboptionen zur VerfügungBildnachweis: Apple

Dies bedeutet, dass Ihre Augen bei Videoanrufen zentriert und nicht zur Seite gerichtet sind.

Und es ist auch weniger wahrscheinlich, dass Sie Fingerflecken auf der Kamera hinterlassen.

Apple hat bei seinem iPadOS erhebliche Verbesserungen vorgenommen, die nun eine weitaus höhere Produktivität im Vergleich zu älteren Softwareversionen ermöglichen.

Der Stage Manager-Modus ist beispielsweise eine großartige Multitasking-Fensteranordnung im Laptop-Stil, die MacBook-Benutzern vertrauter vorkommt.

Die Geschichte des iPad

Hier ist jedes iPad-Modell, das jemals von Apple veröffentlicht wurde …

iPad – 3. April 2010 iPad 2 – 11. März 2011 iPad (3. Generation) – 16. März 2012 iPad mini – 2. November 2012 iPad (4. Generation) – 12. November 2012 iPad Air – 1. November 2013 iPad mini 2 – 12. November 2013 iPad Air 2 – 22. Oktober 2014 iPad mini 3 – 22. Oktober 2014 iPad mini 4 – 9. September 2015 iPad Pro (12,9 Zoll) – 11. November 2015 iPad Pro (9,7 Zoll) – 31. März 2016 Neues iPad – 24. März 2017 iPad Pro (12,9 Zoll, 2. Generation) – 13. Juni 2017 iPad Pro (10,5 Zoll) – 13. Juni 2017 Neues iPad – 27. März 2018 iPad Pro (3. Generation) – 30. Oktober 2018 iPad mini 5 – 18. März 2019 iPad Air 3 – 18. März 2019 2019 iPad – 25. September 2019 iPad Pro (4. Generation) – 25. März 2020 iPad (8. Generation) – 18. September 2020 iPad Air (4. Generation) ) – 23. Oktober 2020 iPad Pro (5. Generation) – 21. Mai 2021 iPad (9. Generation) – 24. September 2021 iPad Mini (6. Generation) – 24. September 2021 iPad Air (5. Generation) – 18. März 2022 iPad Pro (6. Generation) – 26. Oktober 2022 iPad (10. Generation) – 26. Oktober 2022 iPad Air (6. Generation) – 15. Mai 2024 iPad Pro (7. Generation) – 15. Mai 2024

Und wir erwarten später in diesem Jahr weitere iPad-Software-Upgrades, die unweigerlich als kostenlose Updates für dieses Modell verfügbar sein werden.

LUFTMESSE?

Lohnt sich also der Kauf des neuen iPad Air?

Da es das iPad Pro gibt, kann man leicht denken, dass das iPad Air ein Gelegenheitsgerät ist. Das stimmt einfach nicht.

5

Das Magic Keyboard verwandelt Ihr iPad Air in einen effektiven Laptop-ErsatzBildnachweis: Sean Keach / The US Sun

Das iPad Air verfügt über genügend Rechenleistung, um viele Laptops zu übertreffen, und ist für 599 oder 799 US-Dollar (je nach Bildschirmgröße) ein Schnäppchen.

Gleichzeitig haben Sie andere Möglichkeiten: Das normale iPad ist günstiger und eignet sich gut für Gelegenheitsnutzer, während das neue (und teurere) iPad Pro extrem leistungsstark ist, für viele aber möglicherweise übertrieben ist.

Drei Gründe, es zu kaufen: Das iPad Air ist ein guter Mittelweg, der als Zweitgerät für den Beruf, als Laptop-Alternative für Studenten oder als brillantes tragbares Unterhaltungsgerät für fast jeden dienen kann.

Die Sonne sagt: Das Beste aus beiden Welten: Das neue iPad Air von Apple bildet das Herzstück der Tablet-Reihe und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. 5/5

IPAD AIR-PREIS UND VERSIONSHINWEISE

Das iPad Air kann ab sofort vorbestellt werden und ist ab Mittwoch, 15. Mai, im Handel erhältlich.

So viel zahlen Sie:

11-Zoll iPad Air (Wi-Fi) – 599 $ / 599 £ 11-Zoll iPad Air (Mobilfunk) – 749 $ / 749 £ 13-Zoll iPad Air (Wi-Fi) – 799 $ / 799 £ 13-Zoll iPad Air (Mobilfunk). ) – 949 $ / 949 £ Apple Pencil Pro – 129 $ / 129 £ Magic Keyboard (11 Zoll) – 299 $ / 299 £ Magic Keyboard (13 Zoll) – 349 $ / 349 £ Neues Smart Folio (11 Zoll) – 79 $ / £ 79 Neues Smart Folio (13 Zoll) – 99 $ / 99 £

Alle Preise in diesem Artikel waren zum Zeitpunkt des Schreibens korrekt.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here