Home Nachricht Elon Musks xAI sammelt 6 Milliarden US-Dollar von Investoren wie Sequoia und...

Elon Musks xAI sammelt 6 Milliarden US-Dollar von Investoren wie Sequoia und Andreessen Horowitz ein, um OpenAI herauszufordern

10
0

Musk brachte im November einen Konkurrenten zu OpenAIs ChatGPT namens Grok auf den Markt, der auf X.com trainiert und in dieses integriert wurde, dem sozialen Netzwerk, das früher als Twitter bekannt war. Dies ist bisher das sichtbarste Produkt der Arbeit von xAI, das von Führungskräften geleitet wird, die zuvor bei Alphabets DeepMind, Microsoft und Tesla gearbeitet haben.

Das Unternehmen wolle die Mittel nutzen, um seine ersten Produkte auf den Markt zu bringen, eine fortschrittliche Infrastruktur aufzubauen und die Entwicklung zukünftiger Technologien zu beschleunigen, hieß es in dem Blog.

Die Pre-Money-Bewertung liege bei 18 Milliarden US-Dollar, sagte Musk in einem Beitrag auf X. Namhafte Risikokapitalgeber wie Sequoia Capital und Andreessen Horowitz unterstützten die Kapitalbeschaffung, die eine der bislang größten in der Branche ist.

Microsoft hat etwa 13 Milliarden US-Dollar in OpenAI investiert, während Amazon.com etwa 4 Milliarden US-Dollar in Anthropic investiert hat.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here