Home Nachricht Endrick: Brasilianisches Wunderkind erzielt Siegtreffer in der Nachspielzeit gegen Mexiko

Endrick: Brasilianisches Wunderkind erzielt Siegtreffer in der Nachspielzeit gegen Mexiko

6
0



CNN

Die Erwartungen können schwer auf jungen Schultern lasten. Doch mit jedem Spiel für die Auswahl Wunderkind im Teenageralter Endrick steigert seinen Ruf und rechtfertigt seinen Titel als nächster großer brasilianischer Fußballer.

Am Samstag erzielte der 17-Jährige in der Nachspielzeit ein Tor und sicherte damit den 3:2-Sieg Brasiliens gegen Mexiko in einem Vorbereitungsspiel zur Copa America im texanischen Kyle Field. Damit erzielte er in seinen letzten drei Länderspielen sein drittes Tor.

Er köpfte eine Flanke von Vinícius Jr. ins Tor und brachte Brasilien damit erneut in Führung, nachdem Guillermo Martínez Ayala in der 92. Minute für Mexiko ausgeglichen hatte.

Brasilien war durch Andreas Pereira und Gabriel Martinelli mit 2:0 in Führung gegangen, gab den Vorsprung jedoch noch aus der Hand, als Mexiko kurz vor Schluss noch zwei Tore erzielte.

„Ich bin Gott sehr dankbar für eine weitere Gelegenheit, für die Nationalmannschaft ein Tor zu erzielen“, sagte Endrick nach dem Spiel laut Reuters. „Wir haben gut trainiert und ich hoffe, dass wir noch härter arbeiten können, denn das Ziel ist, die Copa America zu gewinnen.“

Im März schoss der Stürmer das Siegtor gegen England und wurde damit zum jüngsten männlichen Spieler, der im englischen Wembley-Stadion ein Länderspieltor erzielte, und zum jüngsten Torschützen für Brasilien seit dem großen Ronaldo Nazario im Jahr 1994.

In der Fußballwelt ist sein Talent schon lange bekannt: Real Madrid gab im Dezember 2022 bekannt, dass man mit dem Spieler eine Vereinbarung getroffen habe, wonach er im Juli dieses Jahres, wenn er 18 Jahre alt wird, im La Liga-Klub wechseln wird. Der Deal ist 70 Millionen Euro (74,77 Millionen Dollar) wert.

Seinen Durchbruch hatte er beim brasilianischen Verein Palmeiras, wo er nur 307 Minuten in der ersten Mannschaft spielte, bevor er bei Real Madrid unterschrieb. Bis zu seinem Wechsel nach Spanien spielt er weiterhin für den Verein aus São Paulo.

Endrick, der für die brasilianische A-Nationalmannschaft fünf Länderspiele bestritten hat, ist der jüngste Spieler, der für Palmeiras debütierte und ein Tor erzielte. Außerdem ist er der einzige Spieler in der Vereinsgeschichte, der in jeder Altersklasse Trophäen gewonnen hat.

Seine bemerkenswerten Leistungen brachten ihm im November letzten Jahres seine erste Berufung in die brasilianische Nationalmannschaft ein, wo er in der Startelf der WM-Qualifikation gegen Kolumbien und Argentinien stand.

Brasilien spielt als nächstes am Mittwoch in einem Freundschaftsspiel gegen die USA, bevor seine Copa America-Kampagne am 24. Juni gegen Costa Rica beginnt.

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here