Home Nachricht Erleben Sie ultimativen Luxus mit den Privatjet-Reisen 2026 von Four Seasons

Erleben Sie ultimativen Luxus mit den Privatjet-Reisen 2026 von Four Seasons

13
0

Four Seasons, ein führender Anbieter von Luxushotellerie, hat seine Privatjet-Reisen für 2026 vorgestellt und bietet anspruchsvollen Reisenden neue Möglichkeiten, die faszinierendsten Reiseziele der Welt zu erkunden. Diese umfassenden Reiserouten gehen über luxuriöse Jetreisen und Unterkünfte hinaus und umfassen maßgeschneiderte lokale Erlebnisse, die von gewagten kulinarischen Abenteuern über Wellnessangebote bis hin zu Kultur- und Abenteuerexpeditionen reichen. Jede Reise wird von einem engagierten Concierge, einem Reiseteam und lokalen Experten durchgeführt und sorgt so für transformative, inspirierende Reiseerlebnisse.

„Das Four Seasons Private Jet Experience setzt seine Innovationen fort, um unvergleichlichen Komfort und Personalisierung zu bieten, die die Erwartungen heutiger Luxusreisender übertreffen. Dazu gehört die Verbesserung unserer Reiserouten und das Angebot von Erlebnissen vor Ort, die Ehrfurcht, Spannung, Entdeckung und Freude wecken.“ sagt Marc Speichert, Executive Vice President und Chief Commercial Officer, Four Seasons. „Unser Ziel ist es, Verbindungen zu Reisenden dieser und der nächsten Generation herzustellen und ein Erbe transformativer Erfahrungen zu fördern, die weit über die Reise hinausgehen.“

Fachmännisch gestaltete Reisen mit gästezentriertem Design

Die neuen Reisen wurden von einem Expertenteam entwickelt, das das Feedback und die Vorlieben der Gäste priorisiert. Sie bieten eine verbesserte Routenführung und eine Vielzahl von Reiselängen, um allen Arten von Reisenden gerecht zu werden.

Maßgeschneiderte Erlebnisse für einzigartige Interessen

Vor Ort gestaltet Four Seasons an jedem Reiseziel individuelle Abenteuer, die über das Reiseziel selbst hinausgehen und die Leidenschaften und Interessen der Gäste wecken.

Kulinarische Entdeckung

Begeben Sie sich mit „International Intrigue“ auf eine gastronomische Reise, zu der auch Speisen in mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants wie Le Cinq, L’Orangerie oder Le George im Four Seasons Hotel George V, Paris gehören. „Ancient Explorer“ lädt Gäste ein, den Panoramablick auf den Ätna, die Bucht von Taormina und das antike Theater zu genießen, während sie im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Principe Cerami im San Domenico Palace, Taormina, einem Four Seasons Hotel, speisen. In Mexiko-Stadt, Teil von „Ancient Explorer“, können Gäste in lokale kulinarische Traditionen eintauchen, indem sie mit einem gefeierten Koch auf lokalen Märkten ein Sechs-Gänge-Menü zubereiten. „Asia Unveiled“ in Tokio bietet Sushi-Zubereitungskurse bei einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Koch an, nachdem er frische, saisonale Zutaten auf dem Tsukiji Outer Market beschafft hat.

Wellness-Enthusiasten

In Bhutan, Teil von „Asia Unveiled“, werden Gäste dazu inspiriert, ihre geistige Gesundheit und ihr Wohlbefinden durch sanftes Reisen zu fördern und einen ruhigen Tag in Einsamkeit mit Spa-Behandlungen, geführter Meditation und umfassenden Wellness-Ritualen zu genießen, die lokale Traditionen integrieren. Zur Entspannung bieten „International Intrigue“ und „Asia Unveiled“ luxuriöse Spa-Retreats im Island Spa im Four Seasons Resort Maldives im Kuda Huraa mit vom Meer inspirierten Behandlungen. „African Wonders“ feiert die gemeinschaftliche und kulturelle Verbindung während eines Aufenthalts in der Four Seasons Safari Lodge Serengeti, wo Gäste mit einem Massai-Führer einen Naturspaziergang zum Sonnenuntergangs-Kopje der Lodge unternehmen können, gefolgt von einer ruhigen, von Yogis geleiteten Meditationssitzung.

„Timeless Encounters“ bietet die Möglichkeit, das langsame Leben im Four Seasons Resort Chiang Mai zu genießen, das inmitten terrassierter Reisfelder liegt und dessen Architektur an das alte Lanna-Königreich erinnert. Gäste können im KHAO by Four Seasons ein kuratiertes Drei-Gänge-Wellness-Abendessen aus der Speisekarte „Live Well & Balanced Cuisine“ genießen, erholsames Yoga praktizieren oder ihr Erlebnis mit einer Sleep Well-Massagetherapie im preisgekrönten Spa der Unterkunft verbessern. Alternativ können sich Gäste nach einem zweitägigen Dschungelabenteuer im Four Seasons Tented Camp Golden Triangle inmitten der ruhigen Bambuswälder von Chiang Rai an der Grenze zu Myanmar und Laos in luxuriösen Zelten entspannen.

Abenteuersuchende und Kulturnomaden

Bei „Timeless Encounters“ können Gäste das Meeresleben von Bora Bora mit einem U-Boot-Scooter erkunden oder an berühmten Tauchplätzen tauchen. In „International Intrigue“ oder „Asia Unveiled“ können sie ein nächtliches Spa-Ritual unter den Sternen im Island Spa genießen, dem einzigen Spa auf den Malediven, das auf einer eigenen Privatinsel liegt. Reisen Sie durch die Zeit mit Erlebnissen, die auf jede Reiseroute zugeschnitten sind, wie zum Beispiel ein Besuch des Agra-Forts und des Taj Mahal während „Timeless Encounters“, einer abendlichen Erkundung des Großen Ägyptischen Museums während „African Wonders“ oder einer Wanderung bei Sonnenaufgang zum Zeremonienaltar am Meer von Ahu Tongariki mit Moai-Statuen auf der Osterinsel während „Ancient Explorer“.

Der Beitrag Erleben Sie ultimativen Luxus mit den Privatjet-Reisen 2026 von Four Seasons erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here