Home Reisen Flip This – Huawei wird im 1. Quartal 2024 zum Marktführer für...

Flip This – Huawei wird im 1. Quartal 2024 zum Marktführer für faltbare Smartphones

8
0

Huawei hat zwar die Führung als Hersteller von faltbaren Smartphones übernommen, ist jedoch nicht die einzige chinesische Marke, die auf dem Markt aufholt.

Huawei hat sich zum Marktführer für faltbare Smartphones entwickelt und wir sind nicht überrascht über Chinas Dominanz in einem anderen Technologiesegment. Seit Monaten diskutieren wir regelmäßig darüber, dass China sich auf dem Markt für Elektroautos fest etabliert und dies als die beste Option für diejenigen betrachtet, die auf Elektroautos umsteigen wollen. Die Diskussionen sind inzwischen so ernst geworden, dass die US-Bundesbehörden darüber nachdenken, wie sie ihr beispielloses Wachstum gezielt angehen wollen. Jetzt Kontrapunktforschung hat berichtet, dass Huawei Samsung überholt hat und im ersten Quartal 2024 der führende Hersteller von faltbaren Smartphones sein wird.

Die Einblicke in den Markt für faltbare Smartphones zeigen uns genau, was wir vermutet hatten – dass faltbare Smartphones genauso im Trend liegen wie die aktuelle Obsession mit KI, und dass es für Marken entscheidend sein wird, sich auf dieses Segment zu konzentrieren. Immer mehr Marken bringen ihre eigenen faltbaren Angebote auf den Markt, während Marktführer wie Apple hinterherhinken. Es ist wichtig anzumerken, dass diese faltbare Technologie nicht von alleine aufsteigt, da die Umstellung auf 5G auch das Schicksal von Huawei und anderen Smartphone-Herstellern auf dem Markt verändert hat.

Bild: Huawei Mate X5

Huawei entwickelt sich zum Marktführer bei faltbaren Smartphones – Bericht zum 1. Quartal 2024 über faltbare Smartphones

Huawei hat Samsung und andere führende Smartphone-Hersteller überholt, und sein Aufstieg ist am deutlichsten auf dem Markt für faltbare Smartphones zu beobachten. Das Wachstum wird anhand der weltweiten Auslieferungen faltbarer Smartphones nach OEM-Anteilen verfolgt, und ohne Zweifel hat Huawei einen riesigen Anteil der Verkäufe im ersten Quartal für sich beansprucht. Laut Kontrapunktforschung„Huaweis Umstellung auf 5G bei faltbaren Geräten war ein wichtiger Treiber für das Wachstum von 257 Prozent im Jahresvergleich in diesem Quartal“, wodurch das Unternehmen 35 Prozent der Marktanteile bei faltbaren Smartphones gewann. HONOR, ein weiterer chinesischer Smartphone-Hersteller, verzeichnete ein Wachstum von 460 Prozent im Jahresvergleich und eroberte 12 Prozent des Marktes. Motorola, ursprünglich ein amerikanisches Unternehmen, ist eine Tochtergesellschaft des chinesischen Technologiegiganten Lenovo und verzeichnete ein unglaubliches Wachstum von 1473 Prozent im Jahresvergleich und eroberte 11 Prozent der weltweiten Auslieferungen faltbarer Smartphones nach OEM-Anteilen.

Die Zahlen deuten eindeutig auf die Dominanz des chinesischen Marktes auf dem Markt für faltbare Smartphones im Jahr 2024 hin, und das liegt nicht nur an ihrer Popularität auf ihrem Heimatmarkt. Die Markteinblicke zu faltbaren Smartphones zeigen, dass HONOR und Motorola auf den internationalen Märkten ein erhebliches Wachstum verzeichnet haben, wobei das HONOR Magic V2 im ersten Quartal das meistverkaufte faltbare Telefon in Westeuropa war. Motorolas Razr 2023 war ein Hit bei unserem Team und anscheinend bei Nordamerikanern insgesamt und entwickelte sich zu einem Topmodell in der Region. Der Absatz faltbarer Geräte in China stieg im Vergleich zum Vorjahr um 48 Prozent, was der bemerkenswerteste Indikator für den Erfolg ist.

Bild: Die Kategorie der Smartphones mit Buchfaltfunktion ist auf dem Vormarsch.

Markteinblicke für faltbare Smartphones – Falten statt Klappen

Wenn wir an diese flexiblen Smartphones denken, kommen uns am häufigsten die alten Klapphandys im Nokia-Stil in den Sinn. Das ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass der Smartphone-Markt seit dem Comeback der faltbaren Handys von diesen Geräten dominiert wird. Der Bericht über faltbare Smartphones im ersten Quartal 2024 legt nahe, dass faltbare Handys im Buchformat zum ersten Mal seit 2021 55 Prozent der weltweiten Lieferungen auf dem Markt für faltbare Handys ausmachen.

Huawei ist vor allem mit der Veröffentlichung des Klapphandys Mate X5 und später des Klapphandys Pocket 2 zum Marktführer bei faltbaren Smartphones geworden. Huawei und andere Marken, die den Markt erobern, sind oft günstiger als Geräte wie die von Samsung, was sie für die breite Masse zugänglicher macht.

Chinesische Smartphone-Marken verstehen, was Benutzer wollen

Seit 2021 dominiert Samsung mit seinen Gadgets den Markt und die Qualität aller Produkte ist bewundernswert, unabhängig davon, welche Spezifikationen Sie bei einem Smartphone priorisieren. Abgesehen davon, dass Samsung im ersten Quartal 2024 von Huawei als führender Hersteller faltbarer Smartphones überholt wurde, hat Samsung auch in Bezug auf seine anhaltende Dominanz Zeichen gesetzt. Das Unternehmen findet immer einen Weg, mit jeder neuen Trendkategorie den Markt anzuführen, und GenAI ist die nächste Revolution in der Technologie. Smartphones, die diese Technologie vorführen, trugen zu 6 Prozent des weltweiten Smartphone-Umsatzes bei, verglichen mit 1,3 Prozent im Vorjahr. Samsung führt den Trend an und belegt mit seiner Samsung Galaxy S24-Serie die ersten drei Plätze der zehn meistverkauften mit GenAI ausgestatteten Smartphones.

Die folgenden Modelle sind das Xiaomi 14, das Vivo X100, das Xiaomi 14 Pro, das OPPO Find X7, das OnePlus 12, das HONOR Magic 6 und schließlich das Google Pixel 8 Pro. Der Grund für unsere Auflistung ist, dass das südkoreanische Unternehmen Samsung zwar Marktführer ist, sechs der anderen Positionen jedoch von chinesischen Marken dominiert werden.

Wenn es um das meistverkaufte Smartphone des ersten Quartals 2024 geht, steht das iPhone 15 Pro Max an der Spitze. Fünf der Top-Ten-Plätze werden von Apple dominiert, während die anderen fünf für Samsung Galaxy-Smartphones reserviert sind. Das sind großartige Neuigkeiten für Apple und Samsung, und Fans beider Serien haben trotz des Wachstums der anderen Marken eine erhebliche Markentreue gezeigt. Huawei mag als Marktführer für faltbare Smartphones einige Erfolge erzielt haben, aber die Marke hat noch einen weiten Weg vor sich, bevor sie auch die Gesamtverkäufe von Smartphones dominiert.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here