Home Nachricht Gardens by the Bay ist eine Mischung aus Natur, Kunst und Innovation

Gardens by the Bay ist eine Mischung aus Natur, Kunst und Innovation

11
0

Treten Sie ein in ein skurriles Wunderland im Gardens by the Bay in Singapur, wo gewaltige Superbäume, eine lebendige Flora und bezaubernde Wintergärten Sie in eine atemberaubende Verschmelzung von Natur und Innovation entführen.

Singapurs Gardens By The Bay ist ein ikonisches Reiseziel, das ein immersives und fesselndes Erlebnis bietet, das Natur, Kunst und Innovation nahtlos miteinander verbindet und es zu einem Muss für Reisende macht, die Inspiration und Schönheit suchen.

Der 101 Hektar große Park liegt im Herzen Singapurs und beherbergt die legendären Supertrees, hoch aufragende vertikale Gärten, die bis zu 16 Stockwerke hoch sind und eine jenseitige Landschaft schaffen, die die Fantasie anregt. Diese prächtigen Bauwerke, geschmückt mit üppiger Vegetation und funkelnden Lichtern, bieten ein beeindruckendes visuelles Spektakel und dienen als Kraftwerke für die Umwelt, indem sie Sonnenenergie nutzen und Regenwasser sammeln. Besucher können über die erhöhten Gehwege schlendern, die atemberaubende Aussicht bewundern und mehr über die nachhaltigen Initiativen erfahren, die die Gardens by the Bay zu einem umweltfreundlichen Wunderwerk machen.

Gardens by the Bay ist bekannt für seine vielfältige Sammlung von Themengärten, darunter die ruhige Ruhe des Chinesischen Gartens bis hin zu den leuchtenden Farben des Flower Dome und des Nebelwaldes. Jeder Garten bietet ein einzigartiges und immersives Erlebnis. Besucher können durch üppige tropische Landschaften wandern, seltene Pflanzenarten entdecken und faszinierende Blumenarrangements erleben, die sich mit den Jahreszeiten ändern. Darüber hinaus bieten die Gärten einen Zufluchtsort inmitten der geschäftigen Stadt und ermöglichen es den Besuchern, sich wieder mit der Natur zu verbinden und Trost in der Schönheit ihrer Umgebung zu finden.

Es werden Veranstaltungen und Ausstellungen angeboten, die Besucher jeden Alters inspirieren und begeistern. Von schillernden Lichtshows, die die Supertrees erhellen, bis hin zu thematischen Blumenarrangements und Kunstinstallationen gibt es immer etwas Neues und Aufregendes zu entdecken. Die Gärten bieten auch Bildungsprogramme und Workshops an und bieten Besuchern die Möglichkeit, mehr über Gartenbau, Nachhaltigkeit und die Bedeutung des Umweltschutzes zu erfahren. Diese interaktiven Erlebnisse unterhalten und vertiefen das Verständnis und die Wertschätzung der Natur.

Durch den Sucher

Gardens By The Bay unzensiert

HEILIGE PFLANZEN! Wenn Sie Natur und Pflanzen lieben, ist dieses Reiseziel ein absolutes Muss. Ich besuchte Singapurs Gardens By the Bay zunächst bei einem nächtlichen Zwischenstopp im Jahr 2015, hatte aber im Laufe der Jahre die Gelegenheit, zurückzukehren, um viel Zeit damit zu verbringen, dieses fantastische Reiseziel zu erkunden.

Die Gärten sind kostenlos und quasi 24 Stunden am Tag geöffnet; Der Nebelwald und der Blumendom sind jedoch nur von 09:00 bis 21:00 Uhr verfügbar. Die Erkundung der Gärten ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich, die Beleuchtung ist jedoch nachts minimal. Zu den Gärten an der Bucht gelangen Sie mit dem Auto oder über die Fußgängerbrücke, die die Gärten mit den Geschäften im Marina Bay Sands verbindet.

Ein Besuch in den Gardens by the Bay ist eine fantastische Reise in ein Reich, in dem Natur, Kunst und Innovation zusammenfließen. Das atemberaubende Design, die vielfältigen Gärten und die spannenden Veranstaltungen machen es zu einem unvergleichlichen Reiseziel für Reisende, die Inspiration und Schönheit suchen.

Häufig gestellte Fragen

Benötigen Sie Eintrittskarten für Gardens by the Bay?

Der Zugang zur Gartenanlage ist kostenlos; Für den Nebelwald und den Blumendom wird jedoch eine Eintrittsgebühr erhoben.

Wo befindet sich Gardens by the Bay?

Der Komplex liegt im Zentrum von Singapur neben dem Marina Bay Sands Hotel und dem zentralen Geschäftsviertel. Es ist ca. 15 Minuten vom Flughafen Singapur und ca. 5 Minuten vom zentralen Geschäftsviertel entfernt.

Können Sie Gardens By The Bay bei einem Zwischenstopp besuchen?

Ja! Der Komplex liegt 15 bis 20 Minuten vom Flughafen Singapur Changi entfernt und ist über Mitfahrgelegenheiten leicht zu erreichen. Es wird empfohlen, einen (mindestens) 4-5-stündigen Zwischenstopp einzulegen, um bei einem Zwischenstopp die Gärten an der Bucht zu besuchen.

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie die Gardens By The Bay besuchen

November – Januar

Juni Juli

Februar – Mai

August – Oktober

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here