Home Reisen Gmail für Android könnte eine neue Google Gemini AI-Schaltfläche erhalten

Gmail für Android könnte eine neue Google Gemini AI-Schaltfläche erhalten

8
0

Man kann wohl sagen, dass Google keine Skrupel hatte, seinen Gemini-KI-Bot in so ziemlich jede erdenkliche App zu packen – und einiges deutet darauf hin, dass die Gmail-App für Android die neueste App sein könnte, die von der Magie der künstlichen Intelligenz von Gemini profitieren wird.

Dies stammt vom bekannten Informanten AssembleDebug und Android Authority und basiert auf einem APK-Teardown (Android Application Package). Im Wesentlichen bedeutet es, den App-Code zu durchsuchen, um Funktionen zu finden, die für den Benutzer noch nicht aktiviert wurden.

Eine dieser Funktionen ist jetzt eine Gemini-Schaltfläche oben in der Symbolleiste. Wenn Sie darauf tippen, wird ein Eingabeaufforderungsfeld für Gemini angezeigt. Sie können den KI-Bot also dazu bringen, einige Ihrer E-Mails zusammenzufassen oder eine Antwort auf eine Nachricht in Ihrem Posteingang zu verfassen.

Dies wurde tatsächlich erstmals im April entdeckt, obwohl die Symbolleistenschaltfläche damals noch nicht sichtbar war. Es entspricht auch einigen Funktionen, die zahlende Google Workspace-Benutzer bereits in Gmail erhalten können. Daher ist es keine große Überraschung, dass es für mehr Benutzer angezeigt wird.

KI-Zusammenfassungen

Die KI von Gemini kann beim Durchforsten langer E-Mails und Konversationsthreads durchaus hilfreich sein, um bei Bedarf die wichtigsten Punkte herauszufiltern. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass KI immer noch nicht hundertprozentig zuverlässig ist und es vielleicht auch nie sein wird.

Wenn die KI zusammenfasst, statt Texte zu erstellen, ist man auf der sicheren Seite, weil sie nichts Neues erfinden muss. Allerdings gibt es trotzdem keine Garantie dafür, dass die Gemini-KI in einer ihrer Zusammenfassungen nicht etwas Wichtiges übersieht, weil sie die Bedeutung einer Wortgruppe oder eines Satzes missversteht.

Wenn Sie wirklich, wirklich genau sein müssen und alles in Ihrem Posteingang im Blick haben müssen, lesen Sie es am besten selbst. Natürlich können auch Menschen Fehler machen, aber Sie verstehen die Leute, mit denen Sie E-Mails austauschen, und wissen, worum es ihnen geht – Sie wägen nicht nur Wahrscheinlichkeiten von Wortkombinationen ab.

Das Team von Android Authority konnte Gemini AI außerdem dazu bringen, den Ton von E-Mail-Entwürfen zu ändern und zu erklären, wie Aufgaben in Gmail erledigt werden. Bisher gibt es jedoch noch keine Informationen darüber, wann die Funktion für Benutzer verfügbar sein könnte.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here