Home Nachricht Ihr Reiseführer für Virginia: Von Themenparks bis hin zu Nationalparks

Ihr Reiseführer für Virginia: Von Themenparks bis hin zu Nationalparks

21
0

Virginias Motto „Virginia ist für Liebhaber“ fängt nur einen Bruchteil seiner Faszination ein.

Der Staat verfügt über eine breite Palette an Aktivitäten, die sich sowohl an Alleinreisende als auch an Gruppen von Freunden und Familien richten.

Virginia verfügt über historische Schätze wie Colonial Williamsburg, Thomas Jeffersons Monticello und George Washingtons Mount Vernon.

DIE BESTEN TOURISMUSORTE IN TEXAS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Die Landschaften und familienfreundlichen Themenparks des Staates bieten reichlich Unterhaltung für diejenigen, die Spaß und Outdoor-Abenteuer suchen.

Hier gibt es noch viel mehr.

„Virginia is for Lovers“ ist seit 1969 der Slogan von Virginia. (Joe Sohm/Visions of America/Universal Images Group)

Historische Stätten in Virginia für eine Bildungsreise

Virginia bietet einen Einblick in die Vergangenheit Amerikas; Besucher können durch die historische Erzählung des Landes reisen. Der Staat verkörpert einen bedeutenden Teil der Bürgerkriegsgeschichte, da die Konföderation ihre Hauptstadt nach Richmond verlegte und der Staat mehr Schlachten erlebte als jeder andere.

Diese reiche historische Landschaft Virginias bietet zahlreiche Lernerlebnisse für Familien und Geschichtsinteressierte.

Zu den bemerkenswerten Zielen gehört der Bezirk Jackson Ward in Richmond, der einst als „Harlem des Südens“ galt und als Wiege des schwarzen Unternehmertums gefeiert wurde. Es ist ein Denkmal für die wichtigen Beiträge und die lebendige Kultur der afroamerikanischen Gemeinschaften.

REISEFÜHRER FÜR TENNESSEE: WAS SIE IN NASHVILLE UND IM GANZEN STAAT SEHEN UND TUN KÖNNEN

Colonial Williamsburg ist ein immersives Erlebnis, das Besuchern eine Reise zurück in die Kolonialzeit ermöglicht. Der historische Park bietet eine lebendige Darstellung dieser Zeit, während Schauspieler das Kolonialleben auf einer 301 Hektar großen Kulisse mit rekonstruierten Geschäften, Häusern und anderen Gebäuden nachstellen, die ihren ursprünglichen Formen nachempfunden sind.

Die Wachablösung ist eine Zeremonie, die am Grab des unbekannten Soldaten auf dem Arlington National Cemetery stattfindet. (Kevin Carter)

Nationalfriedhof Arlington

Der Arlington National Cemetery, der als letzte Ruhestätte für viele der geschätzten Helden des Landes bekannt ist, ist der berühmteste Friedhof der Welt. Der Friedhof beherbergt mehr als 300.000 Veteranen, die in amerikanischen Konflikten vom Unabhängigkeitskrieg bis hin zu den jüngsten Gefechten im Irak und in Afghanistan gedient haben, und ist seit 1864 ein feierlicher Zufluchtsort.

Es ermöglicht Besuchern, den Opfern der US-Soldaten Respekt zu zollen.

Der Friedhof ist seit 1864 eine feierliche Stätte.

Der Arlington National Cemetery ist das ganze Jahr über kostenlos zugänglich und lädt Gäste zu einer Besichtigung des Geländes ein. Die Wachablösung am Grab des unbekannten Soldaten, die von Oktober bis März stündlich und von April bis September alle 30 Minuten stattfindet, ist ein komplizierter Brauch, den viele genießen.

Das Grab von Präsident John F. Kennedy gehört zu einer Vielzahl anderer bedeutender Gräber, die besichtigt werden können.

Sehenswürdigkeiten wie das historische Jamestowne

Virginia beherbergt viele prominente amerikanische Wahrzeichen, darunter das historische Jamestowne, das als erste dauerhafte englische Siedlung Nordamerikas galt. Von der Virginia Company geschickt, erreichten Entdecker die Küsten Virginias auf der Suche nach Edelmetallen und der Gründung einer englischen Kolonie in der Neuen Welt.

Werden Sie ein internationaler Reisender mit kleinem Budget, indem Sie diese 13 preisgünstigen Reiseziele auf der ganzen Welt besuchen

Ein Besuch dieser historischen Insel dauert in der Regel mehrere Stunden bis einen halben Tag, während dessen die Gäste die verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten erkunden können. Das historische Jamestowne bietet eine Reihe von Bildungsaktivitäten, an denen Familienmitglieder jeden Alters teilnehmen können.

Themenparks und Wasserparks in Virginia

Virginia bietet viel mehr als nur historische Denkmäler. Virginias aufregende Themenparks, darunter Massanutten WaterPark, Ocean Breeze Waterpark und Water Country USA, bieten eine Reihe von Abenteuern für Reisende, die Spaß und Spannung suchen.

Kings Dominion

Familien, Freunde und Verliebte können im Kings Dominion, einem 400 Hektar großen kombinierten Themen- und Wasserpark, erstklassige Fahrgeschäfte erleben. Der Park bietet über 60 Fahrgeschäfte und Attraktionen, darunter einige der größten an der Ostküste. Der Eintritt beinhaltet den Zugang zu Soak City, dem weitläufigen 20 Hektar großen Wasserpark des Parks.

Virginia beherbergt zahlreiche Themen- und Wasserparks, darunter Kings Dominion. Besucher können auch den Schwesterwasserpark Soak City genießen, der im Eintrittspreis inbegriffen ist. (Linda Davidson/Washington Post)

Busch Gärten

Busch Gardens, von Besuchern als der schönste Themenpark der Welt gefeiert, verwöhnt Besucher mit einem Erlebnis im europäischen Stil. Während Gäste durch den Park reisen, erleben sie die kulturellen Höhepunkte Englands, Schottlands, Irlands, Frankreichs, Deutschlands und Italiens anhand von Gastronomie, Achterbahnen, Live-Shows und anderen Attraktionen.

Große Wolfshütte

Die Great Wolf Lodge in Williamsburg erstreckt sich über 55.000 Quadratmeter und ist eine erstklassige Indoor- und Outdoor-Attraktion für Familien. Es verfügt über einen Strömungskanal, ein Kinderbecken und Röhrenrutschen für Jung und Alt.

Outdoor-Aktivitäten

Virginia ist ein Mekka für diejenigen, die das Leben im Freien genießen. Vom Wandern im Shenandoah-Nationalpark bis zur Erkundung der Grand Caverns bietet der Bundesstaat für jeden das richtige Outdoor-Abenteuer.

Mit S’Mores, Spielen und vielem mehr macht Camping für alle Spaß

Kajakfahren auf dem Potomac River

Abenteurer jeden Alters werden ihre Fahrt auf dem Potomac River genießen, den George Washington als „Great Avenue into the Western Country“ bezeichnete. Mit mehr als 300 Meilen, die als National Recreation Trail ausgewiesen sind, gibt es viele Abschnitte für Tages- oder Wochenendausflüge. Der Potomac River verbindet vier Bundesstaaten und den District of Columbia.

Der Potomac River ist rund 405 Meilen lang und damit der viertgrößte Fluss entlang der Atlantikküste.

Shenandoah-Nationalpark

Shenandoah, der erste Nationalpark Virginias, bietet Besuchern Sehenswürdigkeiten aller Art. Mit kaskadierenden Wasserfällen, malerischen Ausblicken und majestätischen Wildblumenfeldern wird der Naturliebhaber keinen unstillbaren Appetit auf Erkundungen verspüren.

KLICKEN SIE HIER, UM UNSEREN LIFESTYLE-NEWSLETTER ZU ANMELDEN

Der Shenandoah-Nationalpark bietet Wanderungen für alle Schwierigkeitsgrade, beginnend bei 2,5 Meilen. Besucher können diese Spazierwege und Wanderwege nutzen, um alles zu sehen, was das Shenandoah Valley zu bieten hat.

Die natürliche Brücke

Eine Sehenswürdigkeit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist der Natural Bridge State Park im Shenandoah Valley. Die Natural Bridge ist eine natürliche geologische Formation, die als National Historic Landmark und Virginia Historic Landmark ausgewiesen wurde. Besucher können unter der Brücke durchqueren und dann 34 Stockwerke hinabsteigen, um die tiefsten Höhlen an der Ostküste zu erkunden.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Die Großen Höhlen

Die Grand Caverns wurden 1804 von Bernard Weyer entdeckt und sind laut der offiziellen Website des Parks die älteste, durchgehend in Betrieb befindliche Schauhöhle der Vereinigten Staaten.

Besucher können Felsformationen, Schätze aus der Zeit des Bürgerkriegs und oberirdische Abenteuer wie einen Fitnesspfad und einen Minigolfplatz erkunden.

Weitere Lifestyle-Artikel finden Sie unter www.foxnews.com/lifestyle.

Breana Scheckwitz ist SEO-Redakteurin bei Fox News Digital.

Quelllink

Der Beitrag „Ihr Reiseführer für Virginia: Von Themenparks zu Nationalparks“ erschien zuerst auf World Online.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here