Home Nachricht Im Jahr 2023 besuchten über 1,96 Lakh Touristen, darunter auch Ausländer, Mizoram

Im Jahr 2023 besuchten über 1,96 Lakh Touristen, darunter auch Ausländer, Mizoram

10
0

Repräsentatives Bild.

“/>Repräsentatives Bild.Nach Angaben des staatlichen Tourismusministeriums besuchten im Jahr 2023 über 1.96.000 Touristen, darunter auch Ausländer, Mizoram. Im Jahr 2023 besuchten insgesamt 1.96.880 Touristen den nordöstlichen Bundesstaat, davon 1.93.445 Inländer und 3.435 Ausländer, so das staatliche Tourismusministerium.

Mit 1.162 Touristen führten Amerikaner die Liste der Ausländer an, die den nordöstlichen Staat besuchten, hieß es und fügte hinzu, dass im vergangenen Jahr auch Touristen aus anderen Ländern, darunter Japan, Australien, Israel, Kanada und dem Vereinigten Königreich, Mizoram besuchten.

Die Touristenfrequenz betrug im Zeitraum 2022–23 über 2,22 Lakh, davon waren 2,18 Lakh inländische Touristen und 3.551 Ausländer.

Die Touristenströme im Bundesstaat waren während der Covid-19-Pandemie minimal.

Im Zeitraum 2020–21 waren es 20.564 und im Zeitraum 2021–22 1,32 Lakh.

Der Mizoram-Tourismus kommt mit einer „verantwortungsvollen“ Tourismuspolitik, die im August 2020 in Kraft trat, voran.

Die „verantwortungsvolle“ Tourismuspolitik sieht eine nachhaltige Entwicklungsstrategie, Koordinierung, die Stärkung des institutionellen Rahmens und die Entwicklung von Fähigkeiten vor.

Die Politik konzentriert sich auch darauf, den Tourismus zu einem Instrument für die Entwicklung von Dörfern und lokalen Gemeinschaften zu machen, die Armut zu beseitigen und der lokalen Bevölkerung Lebensunterhalt zu sichern und gleichzeitig die Grundsätze der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Verantwortung aufrechtzuerhalten.

In der Vergangenheit mussten Ausländer beim Innenministerium der Union eine Schutzgebietsgenehmigung (PAP) einholen, um nach Mizoram reisen zu können.

Aktuelle Tourismusdaten deuten auf ein jährliches Wachstum der Ankünfte ausländischer Touristen (FTAs) von 305,4 Prozent im Jahr 2023 hin. Im Jahr 2023 besuchten 9,23 Millionen ausländische Touristen Indien. Obwohl die Ankunftszahl des FTA immer noch unter der Zahl vor der Pandemie von 10,93 Millionen im Jahr 2019 liegt, gehen Experten davon aus, dass wir im Jahr 2024 die Ankunftszahl des FTA an Tagen vor der Pandemie überschreiten könnten.

Allerdings hat das Innenministerium das PAP ausgesetzt und alle Ausländer außer Afghanistan, Pakistan und China sind nun vom PAP ausgenommen. Obwohl für ausländische Touristen kein PAP mehr erforderlich ist, muss sich jeder Ausländer innerhalb von 24 Stunden nach seiner Ankunft in Mizoram beim Ausländeramt in Aizawl melden. Veröffentlicht am 30. April 2024 um 15:28 Uhr IST

Treten Sie der Community von über 2 Millionen Branchenexperten bei

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Erkenntnisse und Analysen zu erhalten.

Laden Sie die ETTravelWorld-App herunter

Erhalten Sie Echtzeit-Updates. Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel

Scannen, um die App herunterzuladen

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here