Home Nachricht Innovative Yacht-Partnerschaft verspricht verbesserte Bootsoptionen für Reisende

Innovative Yacht-Partnerschaft verspricht verbesserte Bootsoptionen für Reisende

9
0

Lesezeit: 2 Protokoll

Le Boat, Europas führendes Bootsverleihunternehmen, hat einen bahnbrechenden 100-Millionen-Pfund-Vertrag mit der Groupe Beneteau unter der polnischen Marke Delphia abgeschlossen, um seine globale Flotte im nächsten Jahrzehnt zu erweitern. Diese Partnerschaft verspricht, den Horizont für Reisende zu erweitern, indem sie eine größere Auswahl an privaten Bootsverleihoptionen bietet und frischen Wind in den bestehenden Chartermarkt bringt. Der Plan sieht den Bau von 400 neuen Delphia-Booten bis 2034 vor, wobei bis 2028 zunächst 100 Boote auf den Markt kommen sollen, darunter mindestens 25 des neuen Modells „Liberty“ – ein luxuriöses Ein- bis Zweikabinenboot, das 2025 auf den Markt kommen soll.

Darüber hinaus entsteht aus der Zusammenarbeit ein hochmodernes Modell mit drei bis vier Kabinen, das voraussichtlich im Jahr 2027 auf den Markt kommen wird und gemeinsam mit Le Boat entwickelt wird. Es wird sowohl Versionen für den privaten Gebrauch als auch exklusive Charterversionen geben, die mit kompletter Klimaanlage und einer gehobenen Flybridge ausgestattet sind, um ein unvergleichliches Premium-Bootserlebnis zu bieten.

Cheryl Brown, Geschäftsführerin von Le Boat, spricht über die Entwicklungsagte: „Wir freuen uns, auf unserer langjährigen Beziehung mit der Groupe Beneteau aufzubauen, um die nächste Phase des Wachstums von Le Boat zu unterstützen. Dies wird es uns ermöglichen, weiterhin hochwertige Flusskreuzer zu entwickeln, die unsere Kunden lieben werden, und es uns beiden ermöglichen, nach Nordamerika zu expandieren. Mit diesen innovativen neuen Booten und atemberaubenden potenziellen Kreuzfahrtgebieten bietet sich uns eine fantastische Gelegenheit, sowohl den Charter- als auch den Bootsverkaufsbereich unseres Geschäfts auszubauen.“

Der Pakt unterstützt auch die Ausweitung des lukrativen Eigentümerprogramms von Le Boat, das sich in Europa seit der Einführung der Horizon-Flotte im Jahr 2016 verdreifacht hat und kürzlich auf Nordamerika ausgeweitet wurde. Dieses Programm verleitet Kunden dazu, in erstklassige Boote zu investieren, was ihnen ein garantiertes Einkommen sichert und ihnen bis zu vierzehn Wochen Urlaub pro Jahr in Le Boats ausgedehntem Netzwerk in 17 europäischen und kanadischen Kreuzfahrtregionen ermöglicht.

Erik Stromberg, Vizepräsident für Power- und Motoryachten der Groupe Beneteau, fügte hinzu„LeBoat ist seit vielen Jahren ein wichtiger Partner für die erstklassige Flotte der Horizon-Modelle. Mit diesem nächsten Schritt wird die Versorgung mit Horizon-Modellen sowie einem neuen, gemeinsam entwickelten Boot fortgesetzt, um das Chartergeschäft und das Bootsbesitzprogramm von Le Boat zu unterstützen.“

Diese Allianz zwischen Delphia und Le Boat ist ein strategischer Schritt zur Ausweitung ihrer Präsenz in Nordamerika und ebnet den Weg für die Entwicklung neuer Flotten und Charterstandorte auf dem gesamten Kontinent. Sie spiegelt eine deutliche Verlagerung hin zu nachhaltigen, hochwertigen Bootslösungen wider, die auf die Sharing Economy zugeschnitten sind.

Die Markteinführung der innovativen Liberty-Reihe ist für den 10. Juni 2024 geplant. Ab der Saison 2025 wird sie von ausgewählten Le Boat-Stützpunkten in Frankreich, Deutschland, England und den Niederlanden aus verfügbar sein, ohne dass vorherige Bootserfahrung erforderlich ist. Diese Initiative unterstreicht das Engagement der Groupe Beneteau, ihre Marktpräsenz zu erhöhen und erstklassige Yachtcharter-Erlebnisse zu bieten.

Le Boat ist der führende Anbieter von Bootsurlauben auf Binnengewässern in Großbritannien, Europa und Kanada und kann auf über 50 Jahre gesammelte Erfahrung, Fachkompetenz und wertvolle Erinnerungen zurückblicken.

Die vor 140 Jahren von Benjamin Beneteau in der Vendée gegründete Groupe Beneteau hat sich seitdem erheblich vergrößert und verfügt heute über 23 Produktionsstätten weltweit und ein ausgedehntes globales Vertriebsnetz.

Der Beitrag „Innovative Yacht-Partnerschaft verspricht verbesserte Bootsoptionen für Reisende“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here