Home Nachricht Kendall Jenner über Schwangerschaft und Mutterwerden: „Ich bin noch so jung“

Kendall Jenner über Schwangerschaft und Mutterwerden: „Ich bin noch so jung“

12
0

Ist Kendall Jenner schwanger?

Diese Frage und damit verbundene Spekulationen sind im Laufe der Jahre immer wieder aufgetaucht. Insbesondere im Zusammenhang mit ihrer Beziehung zu Bad Bunny.

Seitdem Kylie, Khloe und Rob in kurzer Zeit Eltern geworden sind, fragen sich Fans, wann das letzte kinderlose Geschwisterkind ein Enkelkind für Kris Jenner zur Welt bringen wird.

Kendall hat das tatsächlich angesprochen – mehr als einmal. Schau mal:

In einer Folge von „Die Kardashians“ aus dem Jahr 2022 setzt sich Kendall Jenner mit ihrer berühmten Mutter zum Plaudern zusammen. (Bildquelle: Hulu)

Alle Kinder von Kris Jenner haben Kinder, außer Kendall

Im Allgemeinen neigen wir nicht dazu, die Kardashian-Familie als besonders „vertraut“ zu betrachten. Es ist nicht nur so, dass sie alle reich und berühmt sind. Sie wurden in einen monumentalen Reichtum hineingeboren.

In begrenztem Maße ist Kendall Jenner jedoch mit vielen ihrer Millennials-Genossen sympathischer als mit vielen ihrer Geschwister.

Es ist nicht so, dass es jeder versteht, weil sie ein Supermodel ist. Aber Kendall hat lähmende Ängste und ist das einzige ihrer Kar-Jenner-Geschwister, das glücklicherweise kinderlos bleibt. Aber vielleicht ändert sich das bald?

Im Gespräch vor der Beichtkamera bei „Die Kardashians“ teilt Kendall Jenner ihre Gedanken. (Bildnachweis: Hulu)

Kendall Jenner „genießt ihre kinderlose Freiheit“ im Mai 2024

Für Kendall Jenners Vogue-Titelgeschichte Juli/Juli 2024 ging sie auf ihren kinderlosen Status ein.

„Als ich jung war, habe ich immer gesagt, dass ich mit 27 gerne Kinder hätte“, bemerkte sie. Anekdotisch scheint es so zu sein, dass 27 ein häufiges Altersziel für Millennials war, Kinder zu bekommen, als sie jünger waren.

„Jetzt habe ich das hinter mir und fühle mich noch so jung“, sagte Kendall treffend. „Ich genieße meine kinderlose Freiheit.“

Kendall Jenner vertritt ihre Tequila-Marke bei The Kardashians und tut das, was ihre Familie am besten kann: auf Möbeln in neutralen Farbtönen sitzen und diskutieren, wo die Dinge stehen. (Bildquelle: Hulu)

Kendall Jenner zerstreut Schwangerschaftsgerüchte im Dezember 2023

Anfang Dezember 2023 teilte Kendall Jenner auf Instagram eine Reihe von Fotos.

Die Bilder zeigen sie mit Wein, einschließlich eines Weinglases in der Hand. Ihre Bildunterschrift lautet: „Ich und wieder mein Wein.“

Alkoholkonsum während der Schwangerschaft kann schwerwiegende Folgen haben, einschließlich des fetalen Alkoholsyndroms. Kylies Vortäuschung einer Spritze war einer der ersten öffentlichen Hinweise auf ihre zweite Schwangerschaft. Mit anderen Worten: Kendall zerstreute Schwangerschaftsgerüchte.

Bei „The Kardashians“ kam die Idee einer schwangeren Kendall Jenner auf

Im Jahr 2023, in der vierten Staffel von „The Kardashians“, fragte ein Produzent Kendall spielerisch, wie ihre „Schwangerschaft“ verlaufen sei.

Kendall war nicht schwanger. Das war der Witz. Es war jedoch schön zu hören, dass Kendall über etwas anderes als ihre Angst sprechen konnte.

Während der zweiten Staffel von Hulus „The Kardashians“ ermutigte Kris Kendall nachdrücklich, zumindest ihre Eizellen einzufrieren. Bis zu einem aufdringlichen Grad.

Kendall Jenner sieht wie immer wunderschön aus und spricht bei „The Kardashians“ vor der Beichtkamera. (Bildquelle: Hulu)

Kendall Jenner sagte in Staffel 2 mehr zu diesem Thema

Nach Kris‘ „Ermutigung“ ging Kendall vor der Beichtkamera mit einer sehr reifen, vernünftigen Aussage auf das anhaltende Enkelkinderfieber ihrer Mutter ein.

„Ich muss noch viel herausfinden, bevor ich ein Kind in meinem Leben willkommen heißen kann“, argumentierte Kendall.

„Ich genieße immer noch das Alleinsein“, bekräftigte sie. „Und im Moment bin ich damit einverstanden.“ Schön für sie!

Bei „Die Kardashians“ kommt es im Auto im Urlaub zu einigen Spannungen und Lachern innerhalb der Familie. (Bildnachweis: Hulu)

Zu sehen, wie ihre Geschwister Eltern wurden, half Kendall zu verstehen, was Elternschaft bedeutet

„Obwohl ich meine ganze Familie liebe – ich liebe meine Nichten und Neffen – ist dies definitiv ein gewaltiger Moment der Geburtenkontrolle für mich“, teilte Kendall in der zweiten Staffel von „The Kardashians“ mit, die im Spätsommer 2022 ausgestrahlt wurde.

Sie erklärte: „Nur weil es viel ist.“ Kendall bezog sich ausdrücklich auf Kylies zweite Schwangerschaft.

Oft sind es die ältesten Geschwister, die als erste erkennen, dass die Erziehung einer Tochter eine enorme, lebensverändernde Verantwortung ist. Kendall ist sich dessen auch als jüngstes Kind der Familie bewusst. Dadurch konnte sie vorsichtige und umsichtige Entscheidungen treffen und trotzdem ihr Leben in vollen Zügen genießen.

Kendall kann jederzeit schwanger werden, wenn es ihr gut geht und sie dazu bereit ist, wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here