Home Nachricht Mark Cummings aus Columbus präsentiert am Samstag seinen Film „When Three Become...

Mark Cummings aus Columbus präsentiert am Samstag seinen Film „When Three Become One“

7
0

Mark Cummings‘ Spielfilm „When Three Become One“ von Awalkonwater Entertainment und First Family Entertainment feiert am 1. Juni um 16 Uhr im Phoenix Theatres Lennox Town Center 24 Premiere; die Vorführung ist bereits ausverkauft.

Der Film handelt von einem jungen Mann, dessen Frau eine lebensrettende Knochenmarktransplantation braucht. Der einzige verfügbare Spender ist der Mann, mit dem sie eine Affäre hatte. Der Protagonist muss sich mit dieser harten Realität auseinandersetzen, sich damit abfinden, dass der Liebhaber seiner Frau sie rettet, und einen anderen Spender finden oder sie sterben lassen.

Sommerserie:„Jurassic Park“ und „Willy Wonka“ gehören zu den „Vom Buch zum Film“-Vorführungen im Gateway

Cummings geht bei seinem Schreibprozess sehr eigen vor, was ihm die Schaffung packender Erzählungen wie „When Three Become One“ ermöglicht.

„Ich habe eine Idee, zerlege sie dann in das Drei-Akt-Paradigma und erstelle eine Gliederung für einen bestimmten Zeitraum“, sagte Cummings. „Das erleichtert mir das Schreiben und das Behalten des Zeitplans.“

Brauche eine Pause? Spielen Sie das tägliche Kreuzworträtsel von USA TODAY.

Einschließlich „When Three Become One“ hat Cummings sechs Spielfilme und einen Kurzfilm mit Awalkonwater Entertainment produziert, aber Filmproduktion ist nicht sein Beruf.

„Ob Sie es glauben oder nicht, ich mache das seit 2009“, sagte Cummings. „Aber ich bin das, was man einen Wochenendkrieger nennt; wir drehen im Sommer und an Wochenenden.“

Lokaler Film:Kurzfilm aus Columbus beleuchtet die Vielfalt und Komplexität des Medizinstudiums

Cummings arbeitet Vollzeit als Geschäftsführer von Brookdale Senior Living, weshalb ihm nur wenig Zeit für Spielfilme bleibt.

In nur 17 Drehtagen hat Cummings einen fast zweistündigen Spielfilm abgeliefert. Obwohl „When Three Become One“ länger ist als Cummings‘ übliche Filme, ist er froh, sagen zu können, dass seine vielschichtige Geschichte die Aufmerksamkeit der Zuschauer bisher gefesselt hat.

„Die Vorführung der Besetzung und der Crew verlief sehr gut“, sagte Cummings. „Sie waren begeistert, aber natürlich sind sie auch voreingenommen. Der wahre Test kommt am Samstag bei der eigentlichen Premiere.“

Die Aufregung hat sich nicht nur auf Besetzung und Crew ausgedehnt, denn „When Three Become One“ soll beim Charlotte Black Film Festival in Charlotte, North Carolina, gezeigt werden.

Das Festival findet vom 13. bis 16. Juni statt und soll schwarzen Künstlern Kraft geben und Menschen aus aller Welt zusammenbringen.

nfishman@gannett.com

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here