Home Nachricht Meghan Markle lobt Lilibet und Archie als „gesprächige, süße Kinder“.

Meghan Markle lobt Lilibet und Archie als „gesprächige, süße Kinder“.

9
0

Meghan Markle Andrew Esiebo/Getty Images für die Archewell Foundation

Meghan Markle schwärmte während ihrer Reise nach Nigeria von ihren beiden „gesprächigen, süßen“ Kindern, Prinzessin Lilibet und Prinz Archie.

Die 42-jährige Herzogin von Sussex sprach laut People während einer Podiumsdiskussion über Frauen in Führungspositionen am Samstag, dem 11. Mai, offen über Mutterschaft. Meghan sprach außerdem darüber, wie sie Kindererziehung und Karriere unter einen Hut bringt.

Meghan, die Archie (5) und Lilibet (4) mit ihrem Ehemann teilt Prinz Harryerzählte von einem Gespräch, das sie mit ihrem Mentor geführt hatte Bonnie HammerSie war stellvertretende Vorsitzende von NBCUniversal, während sie noch in dem wiederauflebenden US-Drama „Suits“ mitspielte.

„Sie lud mich zum Frühstück ein und ich dachte, das wäre einfach der größte Deal der Welt“, sagte Meghan. „Und ich habe ihr genau diese Frage gestellt. Ich sagte: „Wie findet man das Gleichgewicht?“ Und sie sagte: ‚Das tust du nicht, du wirst nie die Balance finden.‘“

Verwandt: Sehen Sie sich die besten Fotos von der Nigeria-Tour von Prinz Harry und Meghan Markle an

Prinz Harry und Meghan Markle flogen zu ihrem ersten offiziellen Besuch nach Nigeria, um den 10. Jahrestag der Invictus Games zu feiern. Harry, 39, war Mitbegründer der Invictus Games zu Ehren verletzter Militärveteranen. (Der Herzog diente zuvor zehn Jahre lang in der britischen Armee.) Um den runden Jahrestag der Organisation zu feiern, haben Harry und (…)

Sie fügte hinzu: „Und das war, bevor ich verheiratet war. Das war, bevor ich Kinder hatte. „Das ist, bevor all die Dinge in meinem Leben tatsächlich eine Wendung in der Handlung hatten“, und bezog sich dabei auf ihre Ehe mit Harry.

Prinz Harry und Meghan Markle Andrew Esiebo/Getty Images für die Archewell Foundation

„Ich denke, das bedeutet jetzt, dass sich dieses Gleichgewicht für Sie immer ändern wird … Was vor 10 Jahren ausgeglichen schien, wird sich verschieben“, sagte Meghan. „Und deshalb war es schon immer ein Traum von mir, Mutter zu sein. Und ich bin so glücklich, dass wir zwei wunderschöne, gesunde, sehr gesprächige und süße Kinder haben.“ Sie fügte hinzu: „Ich liebe es, Mutter zu sein.“

Harry, 39, und Meghan starteten ihre erste offizielle Tour durch Nigeria am Freitag, dem 10. Mai, mit einem Besuch einer Schule in der Hauptstadt Abuja. Während sie mit einer Gruppe von Studenten der Lightway Academy sprach, erzählte Meghan von einem emotionalen Gespräch, das sie mit ihrer Tochter geführt hatte.

Danke schön!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

Verwandt: Zitate von Prinz Harry und Meghan Markle über Tochter Lilibet

Prinz Harry und Meghan Markle lieben das Leben mit Tochter Prinzessin Lilibet nach deren Geburt im Juni 2021. Harry und Meghan hatten ihren ältesten Sohn, Prinz Archie, zwei Jahre zuvor, im Mai 2019, zur Welt gebracht und er übernahm sofort die Rolle seines großen Bruders. „Archie liebt seine kleine Schwester absolut und gibt ihr viele Küsse“ (…)

„Unsere Tochter Lili ist viel, viel kleiner als ihr. Sie wird bald drei“, sagte sie. „Und vor ein paar Wochen sah sie mich an und sah nur das Spiegelbild in meinen Augen. Und sie sagt: ‚Mama, ich sehe mich in dir.‘“

Meghan fügte hinzu, dass Lilibet, obwohl sie „wirklich wörtlich“ sprach, „auf ganz andere Weise an diesen Worten festhielt“. Sie sagte zu den Schülern: „Ich dachte, ja, ich sehe mich in dir, und du siehst mich in dir.“ Wenn ich mich in diesem Raum umsehe, sehe ich mich auch in euch allen.“

Der dreitägige Besuch von Harry und Meghan in dem afrikanischen Land dient auch als Feier zum 10. Jahrestag der Invictus Games, die von Harry mitbegründet wurden, um verwundete Militärveteranen zu ehren. An ihrem zweiten Tag in Nigeria nahm das Paar an einem Volleyballspiel teil, das von Nigeria: Unconquered, einer mit den Invictus Games verbundenen Wohltätigkeitsorganisation, veranstaltet wurde.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here