Home Nachricht Misan Harrimans Foto von Harry und Meghan in die National Portrait Gallery...

Misan Harrimans Foto von Harry und Meghan in die National Portrait Gallery aufgenommen

10
0

Getty Images (2)

Jahrelang vor den Photoshop-Vorwürfen der Königsfamilie, Prinz Harry Und Meghan Markle anvertrauter renommierter Fotograf Cousin Harriman um ihre Familienporträts aufzunehmen.

„Meg hat mich daran erinnert, dass sie Harry nie kennengelernt hätte, wenn ich sie nicht einem gemeinsamen Freund vorgestellt hätte. Ich bin dankbar für den kleinen Beitrag, den ich geleistet habe“, sagte Harriman 2022 gegenüber Vogue.

Harriman machte zum ersten Mal während Meghans zweiter Schwangerschaft Fotos für den Herzog und die Herzogin von Sussex. Das Paar gab im Februar 2021 bekannt, dass es nach einer früheren Fehlgeburt sein Regenbogenbaby erwartete, indem es ein von Harriman aufgenommenes Foto teilte.

„Mit dem Baum des Lebens hinter ihnen und dem Garten, der Fruchtbarkeit, Leben und Vorwärtskommen symbolisiert, brauchten sie keine Richtung, denn sie sind und waren schon immer als absolute Seelenverwandte gemeinsam durchs Leben geschlendert“, fügte er gegenüber Vogue zu dem Bild hinzu, das er während der Ausgangssperre aufgrund der Coronavirus-Pandemie virtuell mit einer iPad-Kamera aufgenommen hatte.

Verwandt: Meghan Markles innerer Kreis: Lernen Sie ihre engsten Freunde kennen

Meghan Markle hat während ihrer Zeit im Rampenlicht offen über ihre engen Freunde gesprochen – sowohl berühmte als auch nicht. Einige standen der Herzogin von Sussex sogar zur Seite, als sie nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018 Höhen und Tiefen in der Öffentlichkeit erlebte. „Als ich meinen jetzigen Ehemann kennenlernte, waren meine Freunde (…)

Die Fotos tauchten drei Jahre später im März 2024 wieder auf, als Harriman beschuldigt wurde, die Bilder manipuliert zu haben, um die Bäume hinzuzufügen, die Prinzessin Kate Middleton‘s eigene Eingeständnisse zur Bildbearbeitung. (Kate, Harrys Schwägerin, sagte Anfang März, sie habe mit Bildbearbeitungswerkzeugen an einem Familienfoto „experimentiert“, was zu heftigen Reaktionen führte.)

Um den Online-Gerüchten darüber ein Ende zu setzen, ob er das Bild von 2021 manipuliert habe, teilte Harriman das Originalfoto von seinem iPad, nachdem er dazu befragt worden war, ob er im Hintergrund eine Trauerweide hinzugefügt habe.

„Es wurden keine Bäume oder Wiesen bewegt oder ausgetauscht, das ist das Bild direkt aus der Kamera“, schrieb er über Instagram. „Außerdem ist das ein Jacaranda-Baum, kein Weidenbaum.“

Scrollen Sie weiter, um mehr über Harrimans Beziehung zu Harry und Meghan zu erfahren:

Mit freundlicher Genehmigung von Misan Harriman/Facebook

Februar 2021

„Man sieht das Bild nicht einmal, man fühlt es“, schwärmte Harriman gegenüber Good Morning America über das Foto, auf dem die Schwangerschaft enthüllt wurde. „Sie verlieren sich ineinander. Und der Baum im Hintergrund und das Leben, das um sie herum wächst, ist unglaublich kraftvoll und symbolisch. … Es bedeutet wirklich viel.“

Aufgrund der Pandemie war es Harriman zu diesem Zeitpunkt nicht möglich, physisch bei Harry und Meghan zu sein.

„Im Zeitalter von COVID ist es mir natürlich unmöglich, bei den Dreharbeiten dabei zu sein, also kam mir die Technologie zu Hilfe“, sagte er auf GMA. „Ich konnte das iPad aus der Ferne übernehmen und sie konnten meine Stimme hören und es war ein Gespräch und der Rest ist wirklich Geschichte.“

April 2022

Harriman nahm gemeinsam mit Harry an den Invictus Games in Den Haag teil.

„Ich hatte gestern einen fantastischen Tag und freue mich darauf, mir heute das Rad- und Basketballrennen anzuschauen und anschließend heute Abend die Abschlusszeremonie“, schwärmte Harriman über Instagram.

Ein Jahr später teilte Harriman ein weiteres Porträt von der Veranstaltung. Er betitelte seinen Beitrag https://www.usmagazine.com/celebrity-news/news/prince-harry-meghan-markle-reveal-daughter-lilis-face-photo/: „Ich bin so stolz auf diesen Mann und den unglaublichen Ort der Heilung, der @weareinvictusgames ist. Unzählige Leben wurden durch das sehr reale Gemeinschaftsgefühl verändert, das Prinz Harry mit den #invictusgames aufgebaut hat.“

Verwandt: Der innere Kreis von Prinz Harry: Lernen Sie seine berühmten Freunde kennen

Durch dick und dünn! Prinz Harrys Entscheidung, vom Leben als arbeitendes Mitglied der königlichen Familie in Großbritannien zu einem Leben mit seiner Familie in Montecito zu wechseln, war nicht leicht. Glücklicherweise hat Harry im Laufe der Jahre viele berühmte Freunde gefunden, die ihm den Übergang erleichtert haben. Harrys Beliebtheit bei (…)

Juni 2022

Harry und Meghan haben das erste Foto von Lilibets Gesicht öffentlich gemacht, als sie ein Jahr alt wurde. Das Bild wurde von Harriman bei einer intimen Party im Frogmore Cottage in Großbritannien aufgenommen (Harry, Meghan und Archie lebten zuvor Vollzeit in der königlichen Residenz, bevor sie 2020 über den großen Teich zogen, als sie von ihren königlichen Pflichten zurücktraten).

„Es war ein solches Privileg, Lilibets ersten Geburtstag mit meiner und ihrer Familie zu feiern! Überall Freude und Gesichtsbemalung“, schrieb Harriman damals über X.

Emma McIntyre/Getty Images für Netflix

Misan Harriman und Meghan Markle.

Dezember 2023

Meghan moderierte eine Panel-Vorführung zu Harrimans Kurzfilm „The After“, bei der sie erklärte, welche Bindung der Fotograf zu Archie aufbaute.

„Die Inspiration sitzt tief. Misan hat ihm gezeigt, wie man fotografiert, als er das letzte Mal bei uns war“, sagte sie. „Ich habe Archie eine Kamera gekauft und er sagte: ‚Aber es ist keine Leica wie Misan.‘ Ich sagte: ‚Du bekommst keine Leica! Nicht einmal zu Weihnachten.‘“

Februar 2024

Harriman sagte gegenüber People später, er sei Meghan für ihre Unterstützung bei seinem Regiedebüt dankbar.

Danke schön!

Ihr Abonnement!

„Sie ist wirklich (wie) eine Schwester für mich“, schwärmte er. „Ich meine, ihr Geschmack ist tadellos. Sie ist jemand, der in dem, was sie tut, nach tiefer Bedeutung und Absicht sucht. Und ich glaube, das hat sie in diesem Film gespürt. … Dass sie diese Arbeit anerkennt, ist einfach etwas, worauf ich wirklich stolz bin. Und ich bin auch zutiefst dankbar … ich, der kleine alte Kerl, der versucht, in diese Welt einzudringen, die sie so gut kennt.“

Juni 2024

Harriman gab bekannt, dass sein Porträt des Herzogs und der Herzogin nun Teil der Dauerausstellung der National Portrait Gallery sei.

„Wie ich schon sagte, bin ich ein legasthenischer Junge, der nie wirklich geglaubt hat, dass sein Verstand viel wert ist, und in Momenten wie diesen sende ich dem Rest der Welt die Botschaft, dass Ihre Kinder oder sogar Sie selbst eine Meinung haben können“, sagte er in einem Instagram-Video, in dem er die Neuigkeiten teilte. „Trauen Sie sich zu träumen und machen Sie weiterhin Fotos.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here