Home Nachricht Novato sammelt sich und bereitet Viertelfinale gegen San Marin vor

Novato sammelt sich und bereitet Viertelfinale gegen San Marin vor

5
0

Gio Castaing erzielte am Ende des siebten Innings einen Walk-off-RBI-Double, als das Novato High-Baseballteam aus einem Vier-Run-Loch einen 5:4-Sieg gegen Nr. 10 Miramonte in den Playoffs der North Coast Section der Division III errang Dienstag.

Die Nr. 7 Hornets (15-11) lagen nach den ersten beiden Innings mit 0:4 zurück, erzielten aber im dritten und vierten Inning zwei Tore und glichen das Spiel damit beim Stand von 4:4 aus. Scott Rios erzielte im siebten einen Single und bereitete damit die Bühne für Castaings Siegtreffer.

Novato trifft im Viertelfinale auf den an Nummer 2 gesetzten San Marin. Die Mustangs werden am Freitag um 17 Uhr Gastgeber sein.

Die Hornets erholten sich im dritten Durchgang, als Castaing von einem Pitch getroffen wurde und Griffin Vorhaus einen Walk machte. Castaing kam aufgrund eines Fehlers des Werfers zum Tor, dann punktete Vorhaus mit einem wilden Pitch.

Novato besetzte im vierten Durchgang die Bases mit aufeinanderfolgenden Singles von Cash Campbell, Dominic Scafani und Trevor Cleary. Die Hornets schoben Runs über Rios‘ Schläger nach Wahl eines Feldspielers und sorgten dann mit einem Buntopfer von Owen Van Behren für den Ausgleich des Spiels.

  • Tyler Keehn hatte vier Treffer und Cole Chamberlain hatte zwei, darunter einen Homerun, um Nr. 2 San Marin am Dienstag zu einem 7:2-Sieg gegen Nr. 15 Analy in den D-III-Playoffs zu verhelfen. San Marin (19-8) stürzte sich sofort auf die Tigers, erzielte vier Tore im ersten Inning und zwei Tore im zweiten und sicherte sich damit eine 6:0-Führung. Keehn, Chamberlain und Matthew Baldino hatten jeweils zwei RBIs für San Marin, das am Freitag um 17 Uhr Novato empfängt.

Softball vorbereiten

Redwood hatte keine Antwort auf Alhambras Keira Sullivan, die mit drei RBIs und zwei erzielten Runs 4 zu 4 ging, als die Giants nach einer 1:6-Niederlage am Dienstag in der ersten Runde der NCS D-II-Playoffs ausschieden.

Gia Meyers und Kait Christensen erzielten jeweils zwei Treffer und sorgten gemeinsam für Redwoods Lauf am Ende des ersten Durchgangs. Meyers schlug einen Two-Out-Single, dann folgte Christensen mit einem RBI-Double, um das Spiel mit 1:1 auszugleichen.

Alhambra (10-12) ging zu Beginn des zweiten Durchgangs mit 2:1 in Führung. Redwood-Pitcherin Stella Belluomini absolvierte zwei Innings mit drei Hits, drei Walks und zwei verdienten Runs gegen zwei Strikeouts. Lily Cox spielte den Rest des Spiels für Redwood (17-9) und ermöglichte sechs Hits und vier verdiente Runs gegen fünf Strikeouts.

Wasserball für Mädchen

Terra Linda sucht für die Herbstsaison 2024 einen Wasserball-Trainer für Mädchen. Interessierte Bewerber sollten sich per E-Mail an den Sportdirektor von Terra Linda, Steve Farbstein, unter sfarbstein@srcs.org wenden.

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here