Home Nachricht Prambanan ist ein Hindu-Tempel aus dem 9. Jahrhundert in Zentral-Java

Prambanan ist ein Hindu-Tempel aus dem 9. Jahrhundert in Zentral-Java

22
0

Entdecken Sie das atemberaubende kulturelle Erbe Indonesiens und bestaunen Sie den atemberaubenden Prambanan-Tempelkomplex – ein Muss für alle Geschichts- und Architekturliebhaber!

Der Prambanan-Tempel ist ein beeindruckender Tempel aus dem 9. Jahrhundert in Yogyakarta. Der erstaunlich detaillierte Hindu-Tempel ist eine der wichtigsten kulturellen Attraktionen Indonesiens.

Der Komplex besteht aus Folgendem:

Drei Trimurti-Tempel (Haupttempel, die Vishnu, Shiva und Brahma gewidmet sind) Drei Vahana-Tempel (Tempel vor Trimurti-Tempeln, die dem Vahana jedes der Götter gewidmet sind: Garuda, Nandi und Hamsa) Zwei Apit-Tempel (zwischen den Reihen gelegen). der Trimurti- und Vahana-Tempel auf der Nord- und Südseite) Vier Kelir-Tempel (kleine Schreine in vier Himmelsrichtungen direkt hinter den vier Haupttoren der inneren Zone gelegen) vier Patok-Tempel (kleine Schreine an vier Ecken der inneren Zone) 224 Pervara Tempel (Hunderte von Tempeln, angeordnet in 4 konzentrischen quadratischen Reihen)

Ursprünglich wurden 240 Steintempel errichtet; Leider überleben heute nur noch 18 Exemplare. Durch das Erdbeben im Jahr 2006 wurde der Tempel schwer beschädigt, was zu seiner Schließung und wochenlangen Reparaturarbeiten führte, bevor er wiedereröffnet werden konnte.

Die Zukunft dieses fantastischen Tempelkomplexes ist aufgrund der Anzahl, Häufigkeit und Schwere der Erdbeben in der Region ungewiss. Diese Erdbeben sind das Ergebnis der Bewegung von Magma (Tod durch geschmolzene heiße Lava) unter der Erdoberfläche von Merapi oder der Reibung (und der anschließenden Freisetzung) der indisch-australischen tektonischen Platte, die unter die eurasische Platte subduziert (juhu, Geologie!). ). Um es als Nicht-Nerd auszudrücken: Prambanan hätte an keinem schlimmeren Ort gebaut werden können – die Naturgewalten der Erde werden es (irgendwann) zerstören; Die Frage ist nicht ob, sondern wann.

Durch den Sucher

Prambanan unzensiert

Die Architektur der hinduistischen Tempel kann nur als außergewöhnlich prachtvoll beschrieben werden. Wenn ich den Prambanan-Tempel mit dem Borobudur-Tempel vergleiche, denke ich, dass Prambanan aufgrund seines dramatischen Erscheinungsbilds gewinnt. Die Tempel und Schreine, die noch übrig sind, sind atemberaubend.

Interessanterweise übersteigt die Zahl der Besucher vor Ort die Zahl der Ausländer im Verhältnis 8:1; Von Yogyakarta aus ist es jedoch sehr einfach, Prambanan zu besuchen. Eine kurze 15-minütige Autofahrt bringt Sie zum Eingang des Tempels, wo Besuchermassen und lange Warteschlangen den Beginn Ihrer Reise bilden. Prambanan ist ein beliebtes Reiseziel mit vielen Orten auf dem Tempelgelände, die es zu erkunden gilt. Nach einem langen Tag voller Erkundungen der Badassery ist es beeindruckend zu beobachten, wie der Sonnenuntergang lange Schatten und warmes orangefarbenes Licht auf die Rückseite der Tempel wirft.

Der Tempel schließt bei Sonnenuntergang, und sie machen nicht gerne Überstunden, und sie sind ziemlich energisch, wenn es darum geht, alle so schnell wie möglich rauszuschmeißen.

Häufig gestellte Fragen

Ist der Prambanan-Tempel einen Besuch wert?

Ja! Der Prambanan-Tempelkomplex ist ein weitläufiges Gebiet mit zahlreichen Tempeln und Schreinen, die Sie besichtigen können. Die Architektur ist atemberaubend und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Welcher Borobudur-Tempel oder Prambanan-Tempel ist besser?

Sowohl Borobudur als auch Prambanan sind atemberaubende Tempel, die in unmittelbarer Nähe liegen. Wenn Sie Yogyakarta besuchen, können Sie beide Tempel problemlos an einem Tag besichtigen.

Was für ein Tempel ist Prambanan?

Der Prambanan-Tempel ist ein Hindu-Tempel.

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Prambanan besuchen

Ungesund für sensible Gruppen

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here