Home Nachricht Russland erwägt Charterflüge nach Senegal, um teure Tickethürden für Reisende zu überwinden

Russland erwägt Charterflüge nach Senegal, um teure Tickethürden für Reisende zu überwinden

8
0

Russland möchte Charterflüge nach Senegal einführen, um den Herausforderungen hoher Ticketpreise und des Mangels an direkten Verbindungen für Touristen zu begegnen.

Laut einem russischen Beamten hofft Russland auf die Einführung von Charterflügen nach Senegal. „Unsere Touristen stehen vor Herausforderungen, da es keine Direktflüge gibt und die Tickets sehr teuer sind“, bemerkte der Beamte.

Sie gehen davon aus, dass aufgrund des Erfolgs ähnlicher Routen nach Gambia irgendwann zumindest Charterflüge verfügbar sein werden. Vor der Covid-Pandemie waren Charterflüge nach Gambia in Betrieb und bei Reisenden beliebt, was den Inlandstourismus ankurbelte. Offizielle Stellen halten solche Möglichkeiten für möglich, obwohl regelmäßige Flüge unwahrscheinlich sind. Diese Initiative könnte die Reisemöglichkeiten für unsere Touristen erheblich verbessern und exotische Reiseziele zugänglicher und erschwinglicher machen.

Der Beitrag „Russland erwägt Charterflüge nach Senegal, um teure Tickethürden für Reisende zu überwinden“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here