Home Nachricht Schweiz Tourismus enthüllt nach 30 Jahren neuen Markenauftritt

Schweiz Tourismus enthüllt nach 30 Jahren neuen Markenauftritt

14
0

Schweiz Tourismus hat seine neue Markenidentität enthüllt und markiert damit nach fast drei Jahrzehnten eine deutliche Abkehr von seinem ikonischen „Goldflower“-Logo. Die neue Marke mit dem schlichten Namen „Schweiz“ wurde in Genf eingeführt und stellt einen digitalen und modernen Ansatz für den Schweizer Tourismus dar und verkörpert die langjährigen Versprechen des Landes in Bezug auf Natur, Gastfreundschaft und Zuverlässigkeit.

Das Logo „Goldblume“ symbolisierte fast 30 Jahre lang den Schweizer Tourismus und war in Werbekampagnen und Promotions ein fester Bestandteil. Die Entscheidung für den Übergang zu einer neuen Markenwelt spiegelt veränderte Trends und die Notwendigkeit eines umfassenderen und digital ausgerichteten Ansatzes im Tourismusmarketing wider.

Die Marke „Switzerland“ ist ausschließlich in englischer Sprache gehalten, was ihre globale Ausstrahlung unterstreicht und sich am internationalen Tourismusmarkt orientiert. Das Symbol der Marke zeigt ein Schweizer Kreuz anstelle des Buchstabens T und steht für Vertrauenswürdigkeit und Optimismus. Das Kreuz enthält fünf Rottöne, die Modernität, Vielfalt und Unabhängigkeit symbolisieren. Ziel dieser neuen Markenidentität ist es, die Schweizer Tourismusförderung neu zu definieren und Reisende von der Inspiration über die Planung bis hin zur gesamten Reise zu begleiten.

Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, zeigte sich begeistert über die Einführung der Marke und betonte deren Vertrauenswürdigkeit, modernes Design und zukunftsweisende Vision. „Die Goldene Blume hat eine Ära für eine Generation von Tourismusfachleuten geprägt. Die Marke Schweiz vermittelt Vertrauen, ist modern gestaltet und zukunftsweisend für eine weitere Generation. Die neue Tourismusmarke steht in der ganzen Schweiz unter starker Beobachtung und wird die Schweiz weit über den Tourismus hinaus repräsentieren.“ , auch international.“ er fügte hinzu.

Die Partnerschaft mit BlinkBrand Solution zielt darauf ab, Taiwans Marktwachstumsplan durch eine umfassende und integrierte 360-Grad-Strategie voranzutreiben. Die Zusammenarbeit nutzt Blinks einzigartiges Fachwissen und seine Stärken und umfasst die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kanälen, darunter Reisehandelspartnern, Verbraucherplattformen, digitalen Medien und mehr, um Taiwans Sichtbarkeit zu erhöhen und eine führende Rolle als Reiseziel in Indien zu etablieren.

Der Übergang zur neuen Marke erfolgt schrittweise in allen Märkten von Schweiz Tourismus und im gesamten Schweizer Tourismussektor und bietet Partnern und Mitgliedern neue Möglichkeiten für Engagement und Vertrauensbildung. Die neue Marke geht auch über den Tourismus hinaus und repräsentiert die Werte und Identität der Schweiz international.

Die Marke wurde in Zusammenarbeit mit der in Zürich ansässigen Markenagentur MADE Identity entwickelt und konzentriert sich auf Sichtbarkeit, digitale Wirkung und die Verbesserung des Gästeerlebnisses von der Werbung bis zum Souvenir.

Veröffentlicht am 3. Mai 2024 um 19:56 Uhr IST

Treten Sie der Community von über 2 Millionen Branchenexperten bei

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Erkenntnisse und Analysen zu erhalten.

Laden Sie die ETTravelWorld-App herunter

Erhalten Sie Echtzeit-Updates. Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel

Scannen, um die App herunterzuladen

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here