Home Nachricht Singapore AI Week präsentiert die Zukunft der KI mit SuperAI-Event im Marina...

Singapore AI Week präsentiert die Zukunft der KI mit SuperAI-Event im Marina Bay Sands

7
0

Die Singapore AI Week beginnt mit der globalen Premiere von SuperAI als zentralem Event und markiert Asiens größtes KI-Treffen des Jahres am 5. und 6. Juni im Marina Bay Sands. Die Veranstaltung verspricht eine elektrisierende Atmosphäre und wird internationale Branchenführer an der Spitze der KI zusammenbringen und beispiellose Networking-Möglichkeiten bieten, um das Tech-Ökosystem zu vernetzen. Während der Woche werden Tausende von Teilnehmern aus der ganzen Welt an einer vielfältigen Palette von Workshops, Meetups, Hackathons und Branchentreffen teilnehmen, die täglich in der ganzen Stadt stattfinden und die nächste Generation von KI-Technologien präsentieren.

SuperAI kündigte außerdem den Start von Genesis an, einem erstklassigen KI-Startup-Wettbewerb, bei dem über 700 Bewerbungen eingegangen sind. Bei Genesis werden 10 Kandidaten in die engere Auswahl kommen, darunter Betterdata, Betterteem, FAIT, Float16.cloud, Hoc-trade, Lytehouse, NeuroMesh, OpenOrigins, SparkBeyond und Verbalate, die darum wetteifern, Tausende von Teilnehmern und eine Jury aus angesehenen Risikokapitalgebern zu beeindrucken. Genesis wird von Amazon Web Services betrieben und verspricht, ein Highlight von SuperAI zu werden.

Ian Sikora, Leiter Startup BD, ASEAN Amazon Web Services kommentierte: „Wir freuen uns darauf, eine Schlüsselrolle bei SuperAI zu spielen, denn bei AWS ist es uns ein Herzensanliegen, Innovationen zu fördern und die nächste Generation von Technologiepionieren zu unterstützen. Der Genesis-Startup-Wettbewerb bietet eine fantastische Plattform, um bahnbrechende KI-Innovationen vorzustellen, und wir sind gespannt auf die außergewöhnlichen Talente und Innovationen, die auf dieser Konferenz zweifellos zu sehen sein werden.“

An SuperAI nehmen führende Vertreter des globalen KI-Ökosystems teil, darunter Microsoft, Google, Amazon, Boston Dynamics, Nvidia, Salesforce und Stability AI. Die Veranstaltung bietet eine dynamische Mischung mit über 70 % internationaler Beteiligung. Mit einem vollgepackten Teilnehmerfeld von über 150 Pionierinnovatoren und Vordenkern im Bereich künstliche Intelligenz werden die Teilnehmer Zeuge hochmoderner Fortschritte und transformativer KI-Anwendungen, die die Technologie neu gestalten.

Zu den Hauptrednern gehören unter anderem Marc Raibert, Gründer von Boston Dynamics und geschäftsführender Direktor des AI Institute; Whistleblower Edward Snowden; der erfolgreiche Angel-Investor und Unternehmer Balaji Srinivasan; Emad Mostaque, Gründer von Stability AI; Analyst Benedict Evans; Raoul Pal, Mitgründer und CEO von Real Vision; Ben Goertzel, Gründer und CEO von SingularityNET; Jonas Andrulis, CEO von Aleph Alpha; Chih-Han Yu, Mitgründer und CEO der Appier Group; und Nir Eyal, Autor von „Hooked“ und „Indistractable“.

In Podiumsdiskussionen, Keynotes und Kamingesprächen werden wichtige Themen behandelt, etwa die Entwicklung großer Sprachmodelle, generative KI, Robotik, dezentrale KI und die Integration von KI in Fintech, Bildung, Gesundheitswesen, Cybersicherheit und ihre Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit.

Zu den Diamant-Sponsoren von SuperAI gehören Google Cloud, Amazon Web Services, io.net und Motiff.

Der Beitrag „Singapore AI Week präsentiert die Zukunft der KI mit SuperAI-Event im Marina Bay Sands“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here