Home Reisen So beheben Sie das Problem eines langsamen Browsers, der Ihre Online-Zeit unterbricht

So beheben Sie das Problem eines langsamen Browsers, der Ihre Online-Zeit unterbricht

10
0

Wenn Sie Google Chrome regelmäßig beschleunigen müssen, liegt möglicherweise lediglich ein Internet- oder Malware-Problem vor, die beide schnell behoben werden müssen.

Ein langsamer Browser ist inakzeptabel, wenn Sie Animes streamen und Aufgaben erledigen müssen. Es lohnt sich also, zu lernen, wie man einen langsamen Browser repariert. Unsere ersten Versuche, Chrome zu beschleunigen, bestehen normalerweise darin, den Browser zu aktualisieren und die Verbindung zum Internet wiederherzustellen, aber diese halbherzigen Lösungen funktionieren nicht immer. Manchmal besteht die einzige Möglichkeit, eine langsame Chrome-Browserverbindung zu reparieren, darin, zu einem besseren Netzwerk zu wechseln, da die kostenlosen offenen Netzwerke mit Benutzern überlastet sind. Oft gibt es jedoch zugrunde liegende Probleme, die einen Browser verlangsamen.

So reparieren Sie einen langsamen Browser und können sich wieder Ihrer Arbeit widmen

Bevor Sie versuchen, Chrome oder einen anderen Browser schneller zu machen, sollten Sie zunächst prüfen, ob ein Problem mit der Internetverbindung vorliegt. Sowohl WLAN- als auch mobile Internetnetzwerke sind nicht immer zuverlässig und verlangsamen Ihren Internetzugang, unabhängig davon, welche App Sie verwenden. Sie können dies immer zuerst überprüfen, indem Sie einige andere Apps und Dienste öffnen und prüfen, ob Sie ohne Probleme auf das Internet zugreifen können. Wenn diese Apps nicht geladen werden, liegt ein Internetproblem vor und Sie sollten sich beim Dienstanbieter erkundigen, was los ist.

Eine intelligentere und zuverlässigere Methode zur Überprüfung besteht darin, einen Geschwindigkeitstest auf Ihrem Gerät durchzuführen und die Zahlen zu notieren. Ein Geschwindigkeitstest misst die Geschwindigkeit zwischen Ihrem Gerät und einem Testserver und ermittelt, wie schnell Daten über die Verbindung gesendet und empfangen oder hoch- und heruntergeladen werden. Eine Geschwindigkeit von 20–40 Mbit/s (Megabit pro Sekunde) ist für die meisten Streaming- und Suchanforderungen ausreichend, aber alles darunter muss möglicherweise behoben werden, bevor Sie den langsamen Browser reparieren. Für große, anspruchsvolle Spiele sind 100 Mbit/s oder mehr erforderlich. Wenn Sie also versuchen, solche Spiele auszuführen, prüfen Sie, ob die Geschwindigkeit dafür ausreicht. Speedtest von Ookla, PCMags Tester oder der eigene Geschwindigkeitstest des Chrome-Browsers in Verbindung mit seinem Measurement Lab sind einige Plattformen, auf denen Sie den Test ausführen können.

Aktualisieren Sie Ihr Gerät und Ihren Browser, um Chrome schneller zu machen

Auch hier gilt, dass Sie möglicherweise nicht einen langsamen Browser, sondern ein langsames Gerät reparieren müssen. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät über die neuesten Funktionen verfügt, um sicherzustellen, dass Ihr Browser nicht der Grund für Ihre Probleme ist. Laptops, die ständig eingeschaltet sind und die Möglichkeit haben, herunterzufahren und ihre Updates abzuschließen, werden häufig langsamer oder weisen Verzögerungen auf.

Nachdem Sie das Gerät überprüft haben, gehen Sie über die drei Punkte in der rechten Ecke Ihres Browsers zu Ihren Chrome-Einstellungen. Suchen Sie unten im linken Bereich nach der Seite „Über Chrome“ und überprüfen Sie, ob Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der Browser automatisch aktualisiert und Sie können sehen, wie schnell das Update voranschreitet. Wenn das Update abgeschlossen ist, schließen Sie alle Browser und öffnen Sie die Seite erneut, um Google Chrome zu beschleunigen.

Wenn sich ein langsamer Browser durch diese Vorsichtsmaßnahmen nicht beheben lässt, liegen zugrunde liegende Probleme vor, die behoben und eliminiert werden müssen, um die Geschwindigkeit wieder zu steigern.

Beheben Sie einen langsamen Chrome-Browser, indem Sie zusätzliche Tabs schließen

Ihr Browser kann langsamer werden, wenn er mit Datenverkehr von Ihrem Gerät oder aus Ihrer Region insgesamt überlastet ist. Wenn Sie wie ich gerade viele unnötige Tabs geöffnet haben, setzen Sie ein Lesezeichen für die, die Sie später benötigen, und schließen Sie alle Tabs, die Sie nicht benötigen. Viele Seiten enthalten Anzeigen und Videos, die ständig im Hintergrund laufen und unnötige Bandbreite beanspruchen, wenn dies nicht nötig ist. Wenn Sie den Cursor über den Tab-Namen bewegen, wird ein Feld geöffnet, in dem Sie erfahren, wie viel Speicher von dem Tab verbraucht wird. Auch wenn es sich um eine vernachlässigbare Menge handelt, kann dies Ihre Verbindung beeinträchtigen.

Der Speichersparmodus von Google ist auch verfügbar, um Tabs zu deaktivieren, die Sie nicht verwenden. Wenn Sie das nächste Mal auf den Tab klicken, wenn Sie ihn benötigen, lädt Google die Seite für Sie neu und behandelt sie stattdessen wie einen aktiven Tab. Wenn im Hintergrund Apps ausgeführt werden, schadet es nicht, diese ebenfalls zu schließen, damit sich unser Gerät auf die Browserseite konzentrieren kann, die Sie laden müssen.

Entfernen Sie unnötige Erweiterungen, um die Leistung von Chrome zu verbessern

Erweiterungen machen das Leben einfacher und ermöglichen Ihnen die Integration vieler Funktionen, die Ihr Browser selbst nicht bietet. Egal, ob Sie immer noch Teleparty verwenden, um Shows mit Ihren Freunden zu streamen, oder ob Sie einen Werbeblocker haben, um die Ausführung von Werbung zu verhindern – Erweiterungen sind eine großartige Ergänzung für Ihr Browsererlebnis. Allerdings können sie Ihren Browser verlangsamen. Diese sind auf Ihr Internet angewiesen, um ständig zu funktionieren, und einige von ihnen sind nicht vollständig optimiert, um Sie beim Surfen nicht zu behindern. Diese Erweiterungen verbrauchen auch einen Teil des Speichers, um ständig zu laufen.

Browsererweiterungen sind ebenfalls nicht so gut reguliert und enthalten Code, der Ihr Gerät anfälliger für Malware machen kann. Viren und Malware können ein weiterer Grund dafür sein, dass Ihr Laptop langsam ist. Um einen langsamen Browser zu reparieren und Chrome schneller zu machen, deaktivieren Sie Erweiterungen, die Sie derzeit nicht benötigen, und löschen Sie diejenigen, die Sie in naher Zukunft nicht verwenden werden. Klicken Sie auf das Puzzleteil-Symbol, das sich in der Nähe Ihrer Adressleiste in der oberen rechten Ecke befinden sollte. Dadurch sollten Sie eine Liste der Erweiterungen erhalten, die Sie derzeit angeheftet haben oder die Sie regelmäßig verwenden. Wählen Sie die Schaltfläche „Erweiterungen verwalten“ unten im Menü, um die vollständige Liste der Erweiterungen anzuzeigen. Wenn Sie auf die drei Punkte neben jeder Erweiterung klicken, haben Sie die Option „Aus Chrome entfernen“.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie sie loswerden möchten, klicken Sie auf „Entfernen“, um sie aus dem Weg zu räumen. Wenn Sie genauer wissen möchten, welche Erweiterungen Ihren Browser am meisten beanspruchen, damit Sie sie zuerst entfernen können, gehen Sie zum Task-Manager, um diese zuerst zu überprüfen und zu entfernen.

Löschen Sie die Cookies, den Cache und den Browserverlauf Ihres Browsers

Eine weitere Möglichkeit, einen langsamen Browser zu reparieren, besteht darin, Ihre Cookies und Cache-Daten zu löschen. Dies kann mühsam sein, da das Löschen Ihrer Cookies bedeutet, dass Sie sich regelmäßig bei jeder Website, die Sie besuchen, erneut anmelden müssen. Diese Cookies sind Datendateien, die zwischen Ihrer Website und Ihrem Browser übertragen werden, um Daten zu speichern, die für Ihren Besuch auf diesen Websites relevant sind. Dazu gehören Ihre Anmeldedaten, kürzlich in der Suchleiste der Website gesuchte Begriffe und Kategorien von Informationen, die Sie sich ansehen, um Ihnen bessere Werbung anbieten zu können. Sie sollten es sich zur Gewohnheit machen, unnötige Cookies abzulehnen, wenn Sie einen neuen Browser besuchen, um den Datenaustausch einzuschränken und die Menge zu reduzieren, die über Sie gespeichert wird.

Leider können nicht alle Cookies abgelehnt werden. Sie sollten daher versuchen, sie regelmäßig zu löschen, um Google Chrome zu beschleunigen und unnötige Verbindungen mit Browsern zu vermeiden, die Ihre Daten nicht speichern sollen. Dadurch können Sie auch Malware entfernen, die in den Cache-Dateien gespeichert ist. Sie können auf das Drei-Punkte-Menü klicken, um das Menü „Browserdaten löschen“ zu finden, oder Strg, Umschalt und Entf drücken, um die Seite „Verlauf löschen“ zu finden.

Scannen Sie Ihr Gerät auf Malware und Viren

Die Installation eines guten Antivirenprogramms sollte Ihr erster Schritt sein, sobald Sie ein neues Gerät kaufen. Regelmäßige Scans zur Suche nach „schlechten“ Dateien und Viren können verhindern, dass Ihr System von Personen gekapert wird, die Ihre Informationen missbrauchen möchten. Möglicherweise werden im Hintergrund Viren heruntergeladen, ohne dass Sie es merken. Dies muss behoben werden, um Ihren langsamen Browser zu reparieren und Ihnen weitaus schlimmere Probleme zu ersparen. Sie können auch die Sicherheit von Chrome aktualisieren, um Prüfungen einzurichten und einen langsamen Browser zu reparieren. Die Funktion „Erweiterter Schutz“ kann Ihnen dabei helfen, Ihre Daten zu schützen und Ihre Internetaktivitäten zu überprüfen, um Anomalien zu erkennen.

Um einen langsamen Browser zu reparieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht versuchen, eine Website zu laden, die ihre eigenen Ladeprobleme hat oder die Ihr Browser Ihnen vom Besuch abrät. Bestimmte Websites haben ihre eigenen Methoden, Ihren Browser zu verlangsamen und Sie mit länger geöffnetem Tab warten zu lassen, was Ihrem Gerät auf lange Sicht schaden kann. Vermeiden Sie, wenn möglich, den Besuch zwielichtiger Websites und das Klicken auf zufällige Links.

Wenn Sie regelmäßig unerwünschte Dateien auf Ihrem Gerät löschen, Scans und Festplattendefragmentierungen ausführen, die Berechtigungen auf Websites überprüfen, Ihre Cookies löschen und alle Ihre Softwaresysteme aktualisieren, müssen Sie einen langsamen Browser nicht reparieren. Dadurch wird Chrome schneller, Ihre Daten sind sicher und Sie können problemlos und ohne Unterbrechungen online surfen.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here