Home Nachricht Viking sticht mit preisgekrönten Expeditionsschiffen in die dritte Saison auf den Großen...

Viking sticht mit preisgekrönten Expeditionsschiffen in die dritte Saison auf den Großen Seen

9
0

Viking hat den Start seiner dritten Saison auf den Großen Seen angekündigt und setzt in der Region sowohl die Expeditionsschiffe Viking Octantis® als auch Viking Polaris® ein. Diese Schiffe, die jeweils 378 Gäste beherbergen können, sind speziell für die Fahrt durch den historischen Wellandkanal konzipiert und wurden bei den Readers’ Choice Awards von Condé Nast Traveler als erste Wahl für Expeditionen ausgezeichnet. Die Routen erstrecken sich von Toronto bis Duluth und umfassen alle fünf Großen Seen. Sie werden bis Anfang Oktober fortgesetzt, bevor die Schiffe für den südlichen Sommer in die Antarktis aufbrechen.

Darüber hinaus hat Viking Buchungen für zwei neue Routen entlang der Großen Seen für 2026 freigegeben. Die 10-tägige Reise „Great Lakes Treasures“ mit Abfahrt in Milwaukee wird den Gästen neue Ziele vorstellen, darunter Chicago, den Fathom Five National Marine Park in Kanada und die Benjamin Islands. Die längere, 17-tägige Reise „Niagara & Great Lakes Treasures“ führt Reisende von Toronto nach Milwaukee und beinhaltet Zwischenstopps an den Niagarafällen und dem Point Pelee National Park in Kanada sowie eine Fahrt durch den Wellandkanal.

„Die Region der Großen Seen ist ein phänomenaler Ort, der für viele unserer Gäste ganz in der Nähe ihrer Heimat liegt, den jedoch nur wenige noch vollständig entdeckt haben. Mit mehr als 10.000 Meilen Küstenlinie, Weltklassestädten und abgelegenen Wildnisgebieten ist es wirklich ein Reiseziel, das man am besten mit dem Schiff erkundet“, sagte Torstein Hagen, Vorsitzender und CEO von Viking. „Wir möchten unseren lokalen Partnern noch einmal für den herzlichen Empfang danken und freuen uns darauf, in dieser Saison und in den kommenden Jahren noch mehr neugierigen Reisenden die Großen Seen näherzubringen.“

Die Rückkehr von Viking zu den Großen Seen in dieser Saison steht im Einklang mit ihrer bahnbrechenden wissenschaftlichen Initiative – der ersten genetischen Sequenzierung von Phytoplankton auf See. In Zusammenarbeit mit der Scripps Institution of Oceanography der UC San Diego und dem J. Craig Venter Institute ist Vikings Expeditionsschiff, die Viking Octantis, mit einem PCR-Labor ausgestattet, in dem eine Echtzeit-Umwelt-DNA-Sequenzierung (eDNA) von Phytoplankton durchgeführt wird. Dies ermöglicht es Gastwissenschaftlern des Genomics at Sea Program (GASP), die Umweltauswirkungen auf Phytoplankton direkt an Bord zu analysieren, wodurch die Notwendigkeit einer entfernten Analyse an Land entfällt. Viking hat sich verpflichtet, während der gesamten Saison Scripps-Forscher auf den Großen Seen-Expeditionen zu beherbergen.

Darüber hinaus ist Viking eine Partnerschaft mit dem NOAA Great Lakes Environmental Research Laboratory (GLERL) eingegangen, um umfassende Forschungen zu den dynamischen Umgebungen und Ökosystemen der Großen Seen durchzuführen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, wichtige Daten für ein nachhaltiges Ökosystemmanagement bereitzustellen. Darüber hinaus dienen die Expeditionsschiffe von Viking als offizielle Wetterballonstationen der NOAA/des US National Weather Service und verbessern durch regelmäßige Ballonstarts die Wetterüberwachung.

Zu den Highlights der Großen Seen-Reisen für 2024–2026 gehören:

NEU: Schätze der Großen Seen (10 Tage; Hin- und Rückfahrt Milwaukee) – Erkunden Sie die kulturellen Schätze Chicagos, das Georgian Bay Biosphere Reserve und Flowerpot Island im Fathom Five National Marine Park und andere malerische Orte.

NEU: Schätze der Niagarafälle und der Großen Seen (17 Tage; zwischen Toronto und Milwaukee) – Erleben Sie die Pracht der Niagarafälle und die ruhigen Süßwassersümpfe von Point Pelee sowie andere berühmte Reiseziele an den Großen Seen.

Great Lakes Collection (15 Tage; zwischen Toronto – Duluth) – Begeben Sie sich auf eine umfassende Tour zu allen fünf Großen Seen, mit Einblicken in die Stadtkultur und Erkundungen der Natur.

Niagara und die Großen Seen (8 Tage; zwischen Toronto – Milwaukee) – Entdecken Sie das reiche kulturelle und natürliche Erbe der Großen Seen, von städtischen Skylines bis hin zu abgelegenen Inseln.

Unentdeckte Große Seen (8 Tage; Thunder Bay – Milwaukee) – Durchqueren Sie die Inside Passage an der Nordküste des Lake Superior und erleben Sie die Wildnis abgelegener Inseln und historischer Stätten.

Kanada & Ostküsten-Entdecker (15 Tage; zwischen Toronto – Fort Lauderdale) – Segeln Sie entlang der malerischen Atlantikküste Nordamerikas und besuchen Sie historische und natürliche Sehenswürdigkeiten von Charleston bis Quebec.

Viking bietet seinen Gästen weiterhin umfassende und umweltschonende Reiseerlebnisse und verbindet auf seiner Flotte speziell konzipierter Expeditionsschiffe fortschrittliche wissenschaftliche Forschung mit umfassenden kulturellen Entdeckungen.

Der Beitrag „Viking sticht mit preisgekrönten Expeditionsschiffen in See für die dritte Saison auf den Großen Seen“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here