Home Nachricht Wie steht es um die Vikings, Justin Jefferson?

Wie steht es um die Vikings, Justin Jefferson?

6
0

Die Vikings und Receiver Justin Jefferson haben derzeit keinen langfristigen Vertrag. Es war ein langer, langsamer Prozess mit vielen Wendungen.

Es gibt drei wichtige externe Ereignisse, die in der Praxis als Fristen für die Erledigung von Aufgaben dienen könnten: (1) das obligatorische Minicamp, das am Dienstag beginnt; (2) der Beginn des Trainingscamps Ende Juni; und (3) der Beginn der regulären Saison.

Je früher ein Deal abgeschlossen wird, desto besser ist Jefferson natürlich auf die Saison 2024 vorbereitet. Die Vikings brauchen einen neuen Quarterback. Und angesichts der Tatsache, dass Warten es NIEMALS billiger macht, ist es sinnvoll, es jetzt zu tun.

Selbst wenn es heute oder morgen passiert, heißt das nicht, dass die Vikings ihre Optionen nicht geprüft haben. Sie hätten ihn problemlos an eines von mehreren Teams abgeben können. Und obwohl einige zu sein scheinen einen kleinen Wutanfall bekommen darüber hinaus haben zu viele Menschen von einem Versuch der Wikinger gehört, im Draft auf Platz 5 aufsteigen, um Malik Nabers zu bekommen ignoriert werden.

Als sich die Möglichkeit, Nabers zu übernehmen und dann vermutlich Jefferson zu verkaufen, geschlossen hatte, bestand die einzige Aktion des Teams darin, zu leugnen, dass dies jemals eine Möglichkeit gewesen war. Diejenigen, die sich direkt auf das Team verlassen, was Zugang, Zusammenarbeit und mundgerechte Neuigkeiten angeht, sollten sich an die Parteilinie halten. Noch einmal: Der einzige echte Journalismus, der in diesem Bereich jemals stattfindet (wie Jay Glazer mir vor Jahren sagte), besteht darin, die Dinge herauszufinden, die sie uns nicht erzählen wollen.

Unabhängig davon, ob die Vikings versucht haben, Nabers zu bekommen, haben sie Jefferson. Sie scheinen sich damit abzufinden, was es kosten wird, ihn zu behalten. Geld und Struktur sind die SchlüsselfaktorenDie Zeit wird zeigen, ob es diese Woche, nächsten Monat oder kurz vor Woche 1 passiert, wenn die Vikings als erstes NFL-Team gegen Nabers antreten.

Wir gehen davon aus, dass es früher als in Woche 1 sein wird. Und früher als zu Beginn des Camps. Und, ehrlich gesagt, schon morgen.



źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here