Home Nachricht Die schwangere Mandy Moore präsentiert ihren Babybauch und versucht nicht länger, ihn...

Die schwangere Mandy Moore präsentiert ihren Babybauch und versucht nicht länger, ihn zu „tarnen“

6
0

Mandy Moore Mit freundlicher Genehmigung von Mandy Moore/Instagram

Mandy Moore versucht während ihrer dritten Schwangerschaft nicht mehr, ihren Babybauch zu verstecken.

„Der Blick von letzter Nacht“, schrieb die 40-jährige Moore am Samstag, den 1. Juni, in einer Instagram-Story. „Ich schätze, ich muss nicht mehr versuchen, mich zu tarnen.“

Moore lud ein Spiegel-Selfie hoch, auf dem sie ihren Babybauch wiegt. Sie trug ein langes, ärmelloses Kleid mit Leopardenmuster und dazu passende schwarze Sandalen. Die Schauspielerin trug ihre Locken zu einem welligen Bob und trug für den Glamour rosa Lippenstift.

Moore bestätigte ihre Schwangerschaft einen Tag zuvor und teilte ein Bild ihrer Söhne Gus (3) und Ozzie (19) im Alter von 18 Monaten, die T-Shirts mit der Aufschrift „Big“ bzw. „Middle“ trugen. (Moore teilt ihre Kinder mit ihrem Ehemann Taylor Goldsmith.)

Verwandt: Das Familienalbum von Mandy Moore und Ehemann Taylor Goldsmith

Mandy Moore und Taylor Goldsmith sind stolze Eltern von zwei Söhnen – und seit der Geburt von Baby Gus im Jahr 2021 geben sie der Welt Einblicke in ihr Familienleben. „Gus ist hier“, teilte Moore im Februar 2021 über soziale Medien mit. „Unser süßer Junge, August Harrison Goldsmith. Er war pünktlich und kam (…)

„Manchmal imitiert das Leben die Kunst. Der dritte in unseren eigenen Big Three kommt bald“, schrieb sie am Freitag, den 31. Mai, über Instagram und bezog sich dabei auf den Slogan von This Is Us. „Ich kann es kaum erwarten, dass diese Jungs eine kleine Schwester bekommen 💓💓.”

Moore spielte in der sechs Staffeln umfassenden NBC-Serie die Rolle der Matriarchin Rebecca Pearson, die Mutter der Drillinge Kevin (Justin Hartley), Kate (Chrissy Metz) und Randall (Sterling K. Brown). Rebeccas erster Ehemann, Jack Pearson (Milo Ventimiglia), prägte den Begriff „Big Three“, um ihre drei Kinder als Einheit zu bezeichnen.

Moore, Brown, 48, und Co-Star Chris Sullivan hat vor Kurzem einen Recap-Podcast mit dem Titel „That Was Us“ gestartet und Moore informierte sowohl Brown als auch Sullivan, 43, über ihre Schwangerschaft, während sie für Werbefotos posierte.

„Mitten in unserem Fotoshooting erzählte mir Mandy Moore, dass sie Nachwuchs bekommen hat“, schrieb Brown am Freitag in seiner Instagram-Story. „Ich hätte kein anderes Gesicht machen können, selbst wenn ich es versucht hätte! Glückwunsch, Mama!!“

Moore und Goldsmith, 38, sind seit 2015 zusammen. Sie heirateten 2018, drei Jahre bevor sie Sohn Gus zur Welt brachten. Baby Nr. 2, Sohn Ozzie, folgte ein Jahr später.

Verwandt: Das sind sie! Lernen Sie die Kinder der „This Is Us“-Besetzung kennen

Das Leben imitiert die Kunst! This Is Us ist bekannt für seine emotionale Dramatik, in der die Familie Pearson die Höhen und Tiefen des Lebens meistert, während sie ihre wachsende Brut großzieht – was sich auf das Leben und die Erziehungserfahrungen vieler Stars ausgewirkt hat. „(Eine Mutter zu spielen) hat mir gezeigt, dass ich vielleicht doch nicht so geduldig bin, wie ich dachte“, (…)

„Ich wollte schon immer Mutter werden. Bevor ich meine beiden Jungs mit meiner Liebe @taylordawesgoldsmith zur Welt brachte, war ich Mutter vieler, vieler Katzen und manchmal genauso vieler Hunde (und zugegebenermaßen bin ich das heute immer noch)“, schrieb Moore im Januar über Instagram. „Aber es gab eine Zeit, in der ich dachte, ich könnte vielleicht keine Kinder bekommen. Ich erinnere mich, als der Arzt mir sagte, dass die Chance, schwanger zu werden, gering sei.“

Danke schön!

Ihr Abonnement!

Moore hatte bereits früher mit Fruchtbarkeits- und intrauterinen Problemen zu kämpfen.

„Wir haben Eisprungtests gemacht und all das Zeug. Ich war voll und ganz darauf vorbereitet, mich operieren zu lassen und meine Gebärmutter zu reparieren und hoffentlich die Endometriose loszuwerden, falls sie da war“, erinnerte sie sich im Januar 2021 gegenüber Romper. Es war schön, einen Plan zu haben und zu wissen: ‚OK, das ist der Grund, warum ich bisher nicht schwanger war.‘“

Moore erfuhr, dass sie mit Gus schwanger war, bevor ein Termin für eine Gebärmutteroperation vereinbart werden musste.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here