Home Nachricht San Rafael Pacifics verlieren zweites Spiel in Folge

San Rafael Pacifics verlieren zweites Spiel in Folge

7
0

Die San Rafael Pacifics erreichten bei ihrer 2:9-Niederlage gegen die Bakersfield Train Robbers am Freitagabend im Albert Park ihre niedrigste Punktzahl der Saison.

San Rafaels Starter Eric Parnow spielte sieben Innings auf dem Mound und verlor. Bakersfield (5-1) erzielte fünf Runs in den ersten beiden Innings und ging mit 5-0 in Führung.

Die Pacifics (5-2) erzielten im zweiten und siebten Inning jeweils einen Run und fielen damit auf den zweiten Platz in der Pecos League Pacific Division zurück, ein halbes Spiel hinter den Train Robbers.

Catcher Beau Dorman hatte drei Hits für die Pacifics, was der Hälfte der Gesamtzahl des Teams entspricht.

San Rafael sollte am Samstagabend Dublin empfangen, bevor das Wochenende mit einem Auswärtsspiel am Sonntag um 14 Uhr gegen Martinez endete.

Doppel-Dipsea

Die Anmeldung für das Double Dipsea beginnt am Dienstag, 21. Mai, um 12:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 175 US-Dollar und kann über www.raceroster.com eingelöst werden. Die 54. Ausgabe des Rennens findet am Samstag, 24. August, um 7:00 Uhr statt.

Tennis

Die 48. Ausgabe der Marin Championships wird vom 4. bis 9. Juni dank der Unterstützung der engagierten Tennisgemeinschaft des Landkreises im Mittelpunkt stehen.

Das Turnier wird voraussichtlich Spieler aus dem ganzen Land anziehen, die nach Marin kommen, um Punkte für die nationale Rangliste zu sammeln. Die Marin Championships wurden dieses Jahr zu einem nationalen Level-2-Event aufgewertet.

„Das Turnier hat eine reiche Geschichte und der Mill Valley Tennis Club ist Austragungsort“, sagt Turnierdirektorin Chrissy Costamagna. „Der Belvedere Tennis Club wurde dieses Jahr als Austragungsort des Turniers hinzugefügt, worüber wir uns sehr freuen.“

Costamagna hat sowohl die Jungen- als auch die Mädchen-Tennisteams der Branson School zu MCAL- und North Coast Section-Meisterschaften geführt. Seit 2015 ist sie Turnierdirektorin der Marin Championships.

Zu den anderen Gastgeberclubs gehören The Club at Harbor Point und Scott Valley Swimming and Tennis Club, beide in Mill Valley.

Es werden Wettbewerbe für Herren- und Damen-Einzel und -Doppel in den Altersgruppen 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80 und 85 sowie gemischte Doppel ausgetragen. Spieler können in mehreren Divisionen antreten, solange diese in einer niedrigeren Altersklasse liegen. In allen Divisionen wird Preisgeld angeboten.

Wasserball für Mädchen

Terra Linda sucht für die Herbstsaison 2024 einen Wasserballtrainer für Mädchen. Interessierte Bewerber sollten sich per E-Mail an sfarbstein@srcs.org an den Sportdirektor von Terra Linda, Steve Farbstein, wenden.

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here