Home Nachricht Justin Hartleys Tracker Staffel 2: Sofia Pernas‘ Rückkehr und mehr Wissenswertes

Justin Hartleys Tracker Staffel 2: Sofia Pernas‘ Rückkehr und mehr Wissenswertes

7
0

Sofia Pernas als Billie und Justin Hartley als Colter Shaw. Ed Araquel/CBS

Fans von Justin HartleyAuf eine zweite Staffel der erfolgreichen CBS-Serie „Tracker“ muss man nicht mehr allzu lange warten.

Das Verfahren, das auf Jeffery DeaverDer Roman The Never Game wurde im Februar nach dem Super Bowl LVIII uraufgeführt und fand sofort sein Publikum. Die Zuschauer sahen jede Woche zu, wie ihr Lieblings-Überlebenskünstler alias Colter (Hartley) durch das Land reiste, um Vermisstenfälle aufzuklären, Informationen zu Kriminalfällen aufzuspüren und vieles mehr.

Tracker gefiel den Fans zunächst wegen der Hauptfigur der Serie und der großen Vielfalt an Rätseln, die Colter lösen musste. Staffel 1 wurde noch spannender, als Gaststars wie Hartleys Frau im wirklichen Leben dazukamen, Sofia Pernas, Melissa Roxburgh Und Jensen Ackles auf der Leinwand zu sehen. Hartley konnte sogar nicht nur mit einem – sondern mit zwei! – seiner ehemaligen Co-Stars aus This Is Us wiedervereint werden: Jon Huertas Und Jennifer Morrison.

Nach dem Finale der ersten Staffel bestätigten die Zuschauerzahlen, dass Tracker die meistgesehene Serie der TV-Saison 2023-24 war. Für CBS war das allerdings keine Überraschung, da Tracker bereits für eine zweite Staffel verlängert wurde.

Verwandt: Welche Fernsehsendungen werden 2024–2025 verlängert, welche abgesetzt?

Während die Sender Entscheidungen über ihr Programm treffen, wird Us Weekly weiterhin verfolgen, was verlängert und welche Fernsehsendungen abgesetzt wurden. Slow Horses war die erste Sendung, die 2024 verlängert wurde. Anfang Januar nahm Apple TV+ die Serie für eine fünfte Staffel auf, die auf Mick (…) basieren wird.

Scrollen Sie weiter, um alles über Staffel 2 von Tracker zu erfahren:

Wann kehrt „Tracker“ für Staffel 2 zu CBS zurück?

Die erste Staffel der Serie umfasste 13 Episoden und endete im Mai 2024. Nach dem Finale bestätigte der Sender, dass Tracker für die Staffel 2024–2025 zurückkommen würde.

Wer kommt zurück?

Justin Hartley und Melissa Roxburgh Darko Sikman/CBS

Hartley wird natürlich voraussichtlich als Colter zurückkehren, der sich auf mehrere Personen verlassen hat, darunter Teddi (Robin Weigert), Velma (Abby McEnany), Bobby (Eric Graise) und Reenie (Fiona Rene), um bei der Lösung seiner Fälle zu helfen. Der Star der Show – der auch ausführender Produzent des Projekts ist – hat bestätigt, dass Ackles als Colters Bruder Russell zurückkehrt, während Roxburgh die Rolle von Colters Schwester Dory wieder aufnimmt.

Im Finale der ersten Staffel wurde Colters Jugendfreundin Lizzy (Morrison) vorgestellt, was die Tür für weitere Auftritte von Morrison in der Zukunft öffnete. Die Zuschauer können auch mehr Rückblenden rund um die Familie Shaw erwarten, da Colter gerade erst begonnen hat, sich mit der Vergangenheit seines verstorbenen Vaters auseinanderzusetzen.

Verwandt: Die kultigsten Gaststars in Justin Hartleys „Tracker“-Serie

Justin Hartleys CBS-Serie Tracker hat ihr Publikum wegen der faszinierenden Fälle – und der beeindruckenden Gaststars – überzeugt. Tracker, das im Februar 2024 Premiere feierte, dreht sich um einen Überlebenskünstler namens Colter (Hartley), der durch das Land reist und Menschen und Strafverfolgungsbehörden hilft, eine Vielzahl von Rätseln zu lösen. Im Verlauf der Serie erfahren die Zuschauer (…)

Wie oft wird Sofia Pernas in der Show auftreten?

Ed Araquel/CBS

Pernas hinterließ einen bleibenden Eindruck, nachdem er nur in einer Folge als Colters Rivale Billie auftrat. Glücklicherweise hat Hartley klargestellt, dass Pernas von hier aus noch öfter zurückkehren wird.

„Sie kommt definitiv zurück. Wir haben ein paar ziemlich coole Sachen für sie im nächsten Jahr“, sagte Hartley im Mai 2024 zu Deadline. „Sie wird nächstes Jahr mehrmals zurückkommen. Wir haben diese wirklich großartige Gruppe von Schauspielern aufgebaut, die hoffentlich mehr als bereit sind, zurückzukommen, weil wir gerne mehr mit ihnen spielen würden. Wir haben mit allen eine Menge Geschichten zu erzählen.“

Wie wurde Colters Geschichte im Finale der ersten Staffel von da an vorbereitet?

Als die erste Staffel zu Ende ging, gab es mehrere Beziehungen: Colter bekam weitere Informationen über den mysteriösen Mord an seinem Vater, seine Freundin Lizzie enthüllte, dass ihre Mutter eine Affäre mit Colters Vater hatte und ihre Eltern sich vor seinem Tod stritten, und Lizzie fand später eine Kiste, die ihre Mutter versteckt hatte und die voller Arbeit von Colters Vater war. Lizzie erzählte Colter, dass sie die Sachen seiner Schwester Dory gegeben hatte, die ihm gegenüber nie etwas erwähnte.

Hartley äußerte sich dazu, wie die Geschichte von hier aus weitergeht, und sagte Deadline im Mai 2024: „Wir müssen noch eine ganze weitere Staffel drehen, die wir besser machen müssen als Staffel 1. Wir wollten zwar alle diese Handlungsstränge abschließen, aber wir wollten auch, dass diese Vorgeschichten zu anderen Fragen führen – größeren, tieferen Fragen – über seine Vergangenheit. Ich denke, das ist uns gelungen, indem wir einige dieser Fragen beantwortet haben, die wir das ganze Jahr über aufgebaut hatten. Ich denke, wir haben gute Arbeit geleistet, um sicherzustellen, dass die Antworten auf diese Fragen dann zu einem größeren Geheimnis führen, etwas, das wir in Staffel 2 enthüllen können.“

Wie steht Colter zu seinem Bruder?

Jensen Ackles und Justin Hartley. Michael Courtney/CBS

Während der gesamten ersten Staffel schien Colter davon überzeugt zu sein, dass Russell für den Tod ihres Vaters verantwortlich war. Ihr Wiedersehen auf dem Bildschirm weckte Zweifel, als Russell behauptete, in der Nacht, als ihr Vater von einer Klippe stürzte und starb, sei noch jemand anders im Wald gewesen.

„Colter findet Menschen und liest sie. Er liest ihre Körpersprache. Er kann Menschen ansehen. Er schaut ihnen in die Augen und versteht sie. Er ist auch selbst ein gefühlvoller Typ“, erklärte Hartley gegenüber Deadline. „Ich habe in dem Moment, als Jensen (Ackles) mich ansah und die Art, wie er es spielte, entschieden, dass ich ihm wirklich, wirklich glauben wollte, im Grunde genommen nur aufgrund seiner Leistung.“

Colter hat allerdings nicht alle Antworten, was Raum für weitere Fragen lässt.

„Glaubt Colter jetzt, dass er ihn von der Klippe gestoßen hat? Wahrscheinlich nicht“, fügte er hinzu. „Aber glaubt er, dass er nichts mit dem Tod seines Vaters zu tun hatte oder nichts davon wusste? Und dass er genauso im Dunkeln tappt wie Colter? Ich glaube auch nicht, dass das der Fall ist.“

Wie oft werden unsere beliebtesten Gaststars wiederkehren?

„In einer perfekten Welt würden wir (Jensen) so oft wie möglich sehen. Er ist allerdings ein vielbeschäftigter Mann. Also werden wir sehen, was wir tun können, und dasselbe gilt für Melissa. Wir brauchen keine acht oder neun Mal, aber es wäre gut, ein paar Mal mit ihm und ein paar Mal mit Sofia zu haben“, sagte Hartley im Mai 2024 zu The Wrap. „Ich denke, wir können Sofia etwas häufiger einstreuen, einfach weil es diese Hintergrundgeschichte mit Billie und Colter gibt und wir versuchen herauszufinden, was zum Teufel das mit Jennifer Morrisons Charakter war.“

Können die Fans damit rechnen, dass Colter weiterhin das Gesetz bricht – und verhaftet wird?

Justin Hartley als Colter Shaw. Michael Courtney/CBS

Tracker erklärte schnell, dass Colters Erfolgsquote bei seinen Fällen zum Teil darauf zurückzuführen sei, dass er vor nichts Halt machte, um Antworten zu bekommen. Das bedeutete viele Zusammenstöße mit dem Gesetz – von denen einige damit endeten, dass Colter hinter Gittern landete.

„Wir haben allerdings einen Running Gag darüber, wie oft Colter das Gesetz gebrochen hat. Unsere Grips-Abteilung hat eine Liste zusammengestellt und es ist lächerlich. Meine Idee war, dass ich am Ende der zweiten Staffel vielleicht jedem als Abschlussgeschenk einen Kapuzenpulli schenken würde, auf dem alle Dinge aufgelistet sind, die er getan hat“, scherzte Hartley gegenüber The Wrap. „Wie Körperverletzung, Einbruch, Entführung, all das Zeug. Aber die Liste ist schon jetzt lang. In jeder Folge tut er etwas Illegales, oder?“

Danke schön!

Ihr Abonnement!

Was ist Justin Hartleys Traumszenario für einen Fall?

„Ein Teil von mir denkt, ich möchte eine Wasserepisode machen, und dann denke ich mir: ‚Was zum Teufel ist los mit dir? Du machst keine Wasserepisode‘“, erzählte Hartley The Wrap. „Die dauern doppelt so lange, sind doppelt so schwer und man ist im Wasser. Aber ich denke, wir müssen eine machen, einfach weil es cool ist. Ja, ich bin für alles zu haben.“

Wird es weitere Verspätungen und Fahrplanänderungen geben?

Justin Hartley als Colter Shaw. Sergej Bachlakow/CBS

Obwohl Tracker Zuschauerrekorde brach, waren die Fans frustriert, weil andere Programme zu Verzögerungen oder Programmverschiebungen führten. Eine entscheidende Folge im März 2024 – in der Hartley auf dem Bildschirm wieder mit Pernas zusammenkam – wurde aufgrund von March Madness extrem verzögert. Einen Monat später verursachten die CMT Music Awards ähnliche Probleme, als der Sender keine neue Folge ausstrahlte.

Tracker wurde später um eine Stunde vorverlegt, um Platz für The 100th: Billy Joel im Madison Square Garden zu schaffen. Das Finale der ersten Staffel, das im Mai 2024 ausgestrahlt werden sollte, wurde ebenfalls verschoben, da frühere Inhalte die vorgesehene Zeit überschritten.

Die Fans haben ihrem Frust in den sozialen Medien sehr deutlich Ausdruck verliehen, sodass man davon ausgehen kann, dass es in Staffel 2 nicht zu denselben Problemen kommen wird.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here