Home Nachricht Manoj Bajpayee verrät, warum er Chunnilals Rolle in Devdas abgelehnt hat: "Wollte...

Manoj Bajpayee verrät, warum er Chunnilals Rolle in Devdas abgelehnt hat: "Wollte schon immer spielen …"

9
0

Auf Instagram geteiltes Bild. (mit freundlicher Genehmigung von smanoj_bajpayee_m.b)

Neu-Delhi:

Manoj Bajpayee, der Star aus „Gangs Of Wasseypur“, verriet kürzlich in einem Interview mit Sushant Sinha, dass ihm Chunnilals Rolle in dem Film angeboten wurde, er aber mit der Begründung ablehnte, er wolle Devdas spielen. In einem Interview mit Sushant Sinha wurde der Family Man gefragt, ob er schon einmal einen Film abgelehnt habe, der später ein großer Erfolg wurde. Er sagte: „Ja, mir wurde Jackie Shroffs Rolle in Devdas angeboten, aber ich sagte sofort nein. Ich sagte zu Sanjay: ‚Sanjay, yaar, meri toh hamesha se ichchha thi Devdas karne ki (ich wollte immer Devdas spielen).‘ Der Film wurde ein Superhit, aber ich bereue, ihn aufgegeben zu haben. Ich wollte Devdas schon seit meiner Theaterzeit spielen, seit ich Dilip Kumars Film gesehen oder das Buch gelesen hatte. Aber ich hatte nie ein schlechtes Gewissen.“

Zuvor hatte Manoj in einem Interview mit Bollywood Bubble gesagt, dass SRK derjenige war, der ihn das erste Mal in eine Diskothek mitgenommen hatte. „Er (SRK) war der einzige, der im Maruti Van kam. Damals war es ein roter Maruti Van, ich erinnere mich noch. Er war derjenige, der mich im Taj in Delhi das erste Mal in eine Diskothek mitgenommen hat. Ich meine, wir waren sehr jung, wir waren gerade aus unserer Pubertät heraus, als wir uns trafen. Er war eine Zeit lang Teil von Barry Johns Gruppe“, sagte der Schauspieler.

Beruflich wird Manoj bald in der dritten Staffel von Family Man zu sehen sein.

Manoj Bajpayee, der auf die Veröffentlichung von Bhaiyya Ji wartet, äußerte sich in einem aktuellen Interview mit Pinkvilla zu Staffel 3 von The Family Man, einem möglichen Crossover mit Staffel 2 von Farzi mit Shahid Kapoor und weiteren Hauptrollen. Der Schauspieler, der in den Serien Raj und DK Srikant Tiwari spielt, sagte: „Mujhe bahut mazaa aa raha hai. Die Dreharbeiten laufen gerade. Wir haben einen Zeitplan fertiggestellt. Ich bin um Mitternacht schlafen gegangen und dann hast du dieses liye aana tha. Die Dreharbeiten von Main Family Man laufen gerade“ (Ich genieße es sehr. Die Dreharbeiten laufen. Wir haben einen Zeitplan fertiggestellt. Ich bin um 1:30 Uhr schlafen gegangen und dann musste ich zur Meisterklasse kommen).“

Der mit dem National Award ausgezeichnete Schauspieler fügte hinzu, dass die dritte Staffel noch „größer und besser“ als die ersten beiden sein wird. „Dann werde ich die Dreharbeiten Ende dieses Monats nach der Veröffentlichung von Bhaiyya Ji wieder aufnehmen. Das wird also so weitergehen, unser Zeitplan geht bis Ende November. Die Dreharbeiten zu den restlichen Titeln laufen ebenfalls. (Ich werde die Dreharbeiten nach der Veröffentlichung von Bhaiyya Ji wieder aufnehmen. Unser Zeitplan geht bis November.) Das wird also viel größer und besser als die beiden vorherigen“, sagte er zu Pinkvilla.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here