Home Nachricht Panthers-Legende Greg Olsen gewinnt den zweiten Sports Emmy und wird zum Top-Event-Analysten...

Panthers-Legende Greg Olsen gewinnt den zweiten Sports Emmy und wird zum Top-Event-Analysten ernannt

11
0

CHARLOTTE, NC (WBTV) – A Carolina Panthers Die Legende erntet auch Jahre nach seinem Rücktritt vom Fußball weiterhin Anerkennung abseits des Spielfelds.

Greg Olsen, der in den letzten drei Saisons als Spielkommentator für FOX Sports tätig war, davon in den letzten beiden als Top-Kommentator des Senders, gewann einen weiteren Sports Emmy, diesmal als bester Event-Analyst.

Der ehemalige Panther gehörte zu den sechs Nominierten für die Auszeichnung, zusammen mit Troy Aikman, Cris Collinsworth, Bill Raferty, John Smoltz und Tom Verducci.

Letztes Jahr gewann Olsen einen Emmy für das beste aufstrebende On-Air-Talent und setzte sich gegen Größen wie Eli Manning, Robert Griffin III und andere durch.

Seit seinem Rücktritt nach der NFL-Saison 2020 ist Olsen zu einem Liebling der Fans in der Sendekabine geworden. Trotzdem und trotz seiner Auszeichnungen schloss FOX Sports einen Vertrag mit Tom Brady ab, um sein bester Fußballkommentator zu werden. Brady soll die Rolle in der kommenden Saison übernehmen.

Berichte haben darauf hingewiesen dass Olsen zusammen mit Joe Davis das zweitgrößte Ansageteam von FOX Sports bilden wird.

Während seiner Zeit in Carolina war Olsen der erste Tight End in der NFL-Geschichte, der zwischen 2014 und 2016 drei aufeinanderfolgende Saisons mit mindestens 1.000 Receiving Yards verbuchte. Seine 6.463 Yards belegen den dritten Platz in der Franchise-Geschichte und seine 39 Touchdowns den vierten Platz.

Verwandt: Panthers-Legende Greg Olsen für den Sports Emmy nominiert

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here