Home Nachricht Rituparna Sengupta sagt, dass sie es ist "Sterben, um zu arbeiten" Mit...

Rituparna Sengupta sagt, dass sie es ist "Sterben, um zu arbeiten" Mit Sanjay Leela Bhansali: "Ich habe mich in Heeramandi vermisst"

19
0

Das Bild wurde auf Instagram geteilt. (Mit freundlicher Genehmigung von rituparnaspeaks)

Neu-Delhi:

Kurz nach der Veröffentlichung von Sanjay Leela Bhansalis Magnum Opus Heeramandi begann ein Teil der sozialen Medien auf eine Reihe von Ähnlichkeiten zwischen der Netflix-Serie und Srijit Mukherjis bengalischem Film Rajkahini aus dem Jahr 2015 hinzuweisen, der eine ähnliche Handlung behandelte. In einem exklusiven Chat mit News18 reagierte Rituparna Sengupta, der Headliner von Rajkahini, auf diese Vergleiche und nannte die beiden Handlungsstränge ziemlich ähnlich. Sie sagte: „Ich habe viele Leute gesehen, die Vergleiche zwischen Heeramandi und Rajkahini gezogen haben, und diese Ähnlichkeiten sind ziemlich offensichtlich.“ Die Geschichten ähneln sich fast. Der Hintergrund der Revolution und des Freiheitskampfes ist in beiden Fällen derselbe. Diejenigen, die Ähnlichkeiten festgestellt haben, haben Rajkahini gesehen und erinnern sich daran, was wir im Film gemacht haben.“

„Mit Rajkahini ist das regionale Kino auf einer größeren Ebene entstanden. Diese Entwicklung war bedeutend genug, um auch andere Filme herauszufordern. Als Gangubai Kathiawadi gedreht wurde, konnte ich einige Aufnahmen sehen, die denen von Rajkahini ähnelten. Ich konnte einige meiner Haltungen in Alia (Bhatt) sehen. Rajkahini hat definitiv viele andere Filme inspiriert, wenn es um das Thema Bordellleben geht. Es kann als Forschungsmaterial behandelt werden. Es war definitiv ein Vorbild für eine Serie wie Heeramandi“, fügte sie hinzu.

Über ihre Ambitionen, eines Tages mit Sanjay Leela Bhansali zusammenzuarbeiten, sagte die Schauspielerin: „Ich habe mich in Heeramandi vermisst. Ich habe mich gefragt, wie wunderbar es wäre, wenn Bhansali mich für eine der Rollen gecastet hätte. Ich wünschte, ich würde seine Aufmerksamkeit genug auf sich ziehen.“ eines Tages sein Thema sein. Ich kann nur hoffen, dass er meine Arbeit sieht und mich dazu aufruft, Teil seiner Filme zu sein.“

Über ihre Rezension der Show sagte die Schauspielerin: „Ich habe die meisten Episoden von Heeramandi gesehen. Bhansalis Arbeit ist spektakulär. Sie blendet die Augen. Die Kostüme, die Dialoge und der Produktionswert sind so großartig und auf einem anderen Niveau.“ Insgesamt ist er einer der angesehensten Regisseure, mit denen ich unbedingt zusammenarbeiten möchte.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here