Home Nachricht Von AR bis VR: IMEX präsentiert neueste Technologie in der Reisebranche

Von AR bis VR: IMEX präsentiert neueste Technologie in der Reisebranche

14
0

Auf der diesjährigen IMEX stehen die neuesten technologischen Fortschritte im Mittelpunkt, die die Reise- und Veranstaltungsbranche revolutionieren werden. Von immersiver Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) bis hin zum transformativen Potenzial künstlicher Intelligenz (KI) ist IMEX der Ort, um innovative Lösungen für modernes Eventmanagement zu erkunden.

Erforschung der unbekannten Lösungen

In der dynamischen Landschaft der Veranstaltungstechnologie bergen sowohl bekannte als auch unbekannte Lösungen das Potenzial, die Art und Weise, wie wir Veranstaltungen konzipieren, erstellen und durchführen, zu verändern. Um diese bahnbrechenden Innovationen zu entdecken, bietet IMEX zwei Schlüsselansätze. Erstens bietet der Bildungsbereich Technologie und Innovation umfassende Einblicke in alles von der Eventautomatisierung bis zur Erschließung des kreativen Potenzials von KI. Zweitens werden die Teilnehmer aufgefordert, Gang G zu besuchen, der treffend als „Genius-Gang“ (ähnlich der Genius Bar von Apple) bezeichnet wird und sich auf der rechten Seite von Halle 8 befindet revolutionieren Eventerlebnisse.

Transformationstechnologie bei IMEX

Die Ausstellungsfläche der IMEX ist ein Zentrum technologischer Wunder. Teilnehmer können immersive AR- und VR-Erlebnisse erkunden, die Engagement und Interaktion neu definieren. Hybride Veranstaltungslösungen schließen die Lücke zwischen persönlichen und virtuellen Teilnehmern und sorgen für eine nahtlose Teilnahme. Fortschrittliche mobile Apps und intelligentere Netzwerktools verbessern die Konnektivität und Lead-Erfassung, während Innovationen im Customer Journey Management personalisiertere und effizientere Veranstaltungserlebnisse versprechen.

KI ist ein echter Game-Changer und bietet Lösungen, die von der Automatisierung alltäglicher Aufgaben bis hin zur Bereitstellung tiefer Einblicke durch Datenanalyse reichen. Sitzungen wie „AI Equals No More Sleepless Nights“ (Mittwoch, 13:30–14:15 Uhr im Canyon, Inspiration Hub, Stand 9004, Halle 9) befassen sich damit, wie KI Stress lindern und die Veranstaltungsplanung verbessern kann. Eine weitere Sitzung mit dem Titel „Navigating the Digital Landscape“ (Mittwoch, 15:30–16:30 Uhr im Forest, Inspiration Hub, Stand 9004, Halle 9) befasst sich mit den Herausforderungen und Chancen des digitalen Zeitalters. Darüber hinaus bietet „Event Tech Trends 2024“ (Donnerstag, 11:30–12:15 Uhr im Research Pod, Stand 9008, Halle 9) einen zukunftsweisenden Ausblick auf neue Technologien.

IMEX: Eine Plattform für Innovation

Die IMEX ist weiterhin ein Leuchtturm der Innovation und präsentiert die neuesten Technologietrends, die die Reise- und Veranstaltungsbranche verändern werden. Durch die Bereitstellung einer Plattform sowohl für etablierte als auch für neue Technologien ermöglicht IMEX den Teilnehmern, Lösungen zu entdecken, die die Effizienz, das Engagement und den Gesamterfolg der Veranstaltung steigern. Ob durch AR, VR, KI oder andere fortschrittliche Tools – auf der IMEX wird die Zukunft des Eventmanagements umfassend präsentiert.

Der Beitrag Von AR zu VR: IMEX präsentiert neueste Technologie in der Reisebranche erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here