Home Nachricht WNBA-Spielerin Candace Parker und ihre Frau Anna Petrakova heißen Sohn Hartt willkommen

WNBA-Spielerin Candace Parker und ihre Frau Anna Petrakova heißen Sohn Hartt willkommen

6
0

Mit freundlicher Genehmigung von Candace Parker/Instagram

WNBA-Star Candace Parker und Ehefrau Anna Petrakova„Die Startaufstellung ist komplett“ nach der Geburt ihres Sohnes Hartt.

Das Paar teilte die aufregenden Neuigkeiten am Montag, den 10. Juni, in einem gemeinsamen Instagram-Post zusammen mit einem Karussell bezaubernder Familienfotos mit.

„Hartt Summitt Petrakov Parker❤️ 21. Mai 2024“, betitelten sie die süßen Schnappschüsse. „Wir sind so verliebt und dankbar für unseren kleinen Bruder. Zonenverteidigung ist ähmmm interessant, aber wir kommen zurecht. Goose passt sich ähmmm an 🤣 aber seine Rolle als Tierarzt kommt ihm besser zurecht 🤣😂😂😂 (Mama ist ein Rockstar und wir lieben sie soooo sehr) Danke @aprilbellephotos, dass du unsere Familie immer festhältst!“

Follower und Freunde eilten zum Kommentarbereich, um dem Duo zu ihrem neuesten Zuwachs zu gratulieren, und viele Social-Media-Nutzer bemerkten, dass Hartts zweiter Vorname, Summitt, wahrscheinlich eine Hommage an Parkers verstorbenen Basketballtrainer war. Pat-Gipfel.

Verwandt: Promi-Babys des Jahres 2024: Sehen Sie, welche Stars dieses Jahr ein Kind zur Welt brachten

Sienna Miller, Josh Duhamel und weitere Stars haben 2024 ihre Familien vergrößert. Am 3. Januar wurde bekannt, dass Miller Anfang des Monats ihr zweites Baby zur Welt gebracht hatte, ihr erstes mit ihrem Freund Oli Green. Miller hat außerdem die ältere Tochter Marlowe mit ihrem Ex-Verlobten Tom Sturridge. „Ich habe so viel Zeit damit verbracht, mich auf die Geburt vorzubereiten (…)

„Ich liebe den Namen und was für eine tolle Art, Coach zu ehren!“, schrieb ein Instagram-Nutzer, während ein anderer hinzufügte: „Summit hat mich zum Weinen gebracht! Glückwunsch!!!“

Parker hatte bereits 2009 in einem für Sports Illustrated verfassten Essay über den Einfluss von Summit auf ihr Leben geschrieben.

„Manchmal verstand ich ihre Logik nicht, aber jetzt, da ich in der realen Welt bin, sehe ich, dass hinter ihrem Wahnsinn eine Methode steckte“, schrieb sie damals. „Alles, was sie tat, war, mich zu einem besseren Menschen zu machen.“

Parker, 38, und Petrakova, 39, gaben ihre Schwangerschaft erstmals im Dezember letzten Jahres in einem Post zum Thema Draft auf Instagram bekannt.

„Parker startet in die 5er-Mannschaft! Mama und Mommy wechseln diesen Frühling von Mann-gegen-Mann-Verteidigung zur Zonenverteidigung!“, schrieben sie. „Nach vier Jahren im Spiel konzentrieren wir uns auf den Aufbau unseres Kaders. Wir wissen, dass dieser Neuling unsere Aufstellung bereichern und unserem Team Vielseitigkeit verleihen wird. Der Neuling wird sich unserem aktuellen Kader anschließen, der aus einem Schützen, einem Point Forward, einem Rebounder und einem kleinen Tikes-Rim-Angreifer besteht!“

Hartt ist das zweite gemeinsame Baby des Paares. Im Februar 2022 kam der gemeinsame Sohn Airr Larry zur Welt. Parker ist außerdem Mutter der 14-jährigen Tochter Lailaa, die sie mit ihrem ehemaligen NBA-Spieler und Ex-Mann hat. Sheldon WilliamsDie ehemaligen Eheleute waren von 2008 bis 2016 verheiratet.

Danke schön!

Ihr Abonnement!

Verwandt: Roter Teppich beim WNBA Draft 2024: Sehen Sie Caitlin Clark, Angel Reese und mehr

Caitlin Clark, Angel Reese, Cameron Brink und weitere Basketballstars haben bewiesen, dass sie nicht nur gut darin sind, auf dem Platz Punkte zu machen. Die Sportlerinnen zeigten uns beim WNBA Draft ihre modische Seite. Bevor WNBA-Kommissarin Cathy Engelbert ihre neuen Heimteams bekannt gab, rockte der Jahrgang 2024 den roten Teppich der Brooklyn Academy (…)

Der Star der Las Vegas Aces und Petrakova lernten sich 2012 kennen, als Parker in der WNBA-Nebensaison für UMMC Ekaterinburg in Petrakovas Heimatland Russland spielte. Obwohl ihre Beziehung zunächst platonisch war, nahm die Sache eine romantische Wendung, nachdem sie sich zum ersten Mal küssten.

„Wir haben Angst und denken uns: ‚Was zur Hölle war das?‘“, sagte Petrakova 2022 gegenüber TIME. „Man hat irgendwie Angst, einander in die Augen zu sehen, und dann denkt man sich: ‚OK, also, was machen wir? Wir belügen uns selbst.‘ Ich glaube, wir haben es uns drei Jahre lang buchstäblich verleugnet. Dann haben wir es einfach endlich akzeptiert. Das war ein langer, harter Prozess.“

Parker machte Petrakova 2019 während einer Geburtstagsreise nach Mexiko im Kreise von etwa 15 engen Freunden und Familienmitgliedern einen Heiratsantrag. Im Dezember desselben Jahres heirateten sie.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here